Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

"Baymax": Roboter mit Herz

02. Januar 2015
"Baymax": Roboter mit Herz

Was passiert, wenn sich zwei völlig unterschiedliche Wesen zusammentun und beste Freunde werden? Genau das zeigt der neue Disney-Film „Baymax – Riesiges Robowabohu“. Das kleine Technik-Genie Hiro Hamada liebt Roboter über alles und verbringt am liebsten seine gesamte Zeit damit, bei illegalen Roboter-Kämpfen sein Können unter Beweis zu stellen. Doch als sein großer Bruder Tadashi bei einem Unfall ums Leben kommt, verfällt Hiro in tiefe Trauer. Aus der kann ihm nur einer helfen: Baymax, ein von Tadashi entwickelter Pflegeroboter. Dabei ist Baymax alles andere als ein mutiger, cooler und aufregender Roboter. Doch schnell werden die beiden beste Freunde. Ziemlich naiv und tollpatschig, aber stets um das Wohl aller bemüht, steht der Roboter immer mit Rat und Tat zur Seite – ob man das will oder nicht. Doch schon bald müssen sich Hiro, Baymax und ihre ebenso begabte wie durchgeknallte Clique der größten Herausforderung ihres Lebens stellen, um die Stadt vor einer dunklen Bedrohung zu retten. Dabei werden sie zu einem echten Team und zeigen, was sie drauf haben. Mit Spaß, Action und viel Herz zeigt Disneys „Baymax – Riesiges Robowabohu“ wie zwei völlig unterschiedliche Charaktere eine tiefe Freundschaft verbindet. Der Pflegeroboter Baymax kümmert sich, denn darauf ist er programmiert und Hiro kann diese Hilfe mehr als gebrauchen. Nur durch Baymax kann er den Verlust seines Bruders ertragen und sich weiterentwickelt: von einem frechen, egozentrischen Besserwisser zum selbstlosen, verantwortungsvollen Anführer. Für ihn ist Baymax mehr als seine Einzelteile - er ist sein wahrer Held und wahrscheinlich bester Freund. Dabei sind sowohl Baymax, Hiro als auch seine kluge Clique alles andere als perfekt und heldenhaft im klassischen Sinne. Sie verfügen nicht über Superkräfte - ihr größter Trumpf ist Köpfchen, Technik und Zusammenhalt. Das macht den Film zu einem Sehvergnügen für die ganze Familie, mit tollen Vorbildern und viel Spaß. Besonders eignet sich der Film für Kinder ab 6 Jahren, für die kleineren könnten manche Stellen doch etwas zu aufregend sein. Auch Eltern werden bei dem liebevoll inszenierten und durchweg komischen Baymax auf ihre Kosten kommen. Der Film läuft ab dem 22. Januar 2015 in den Kinos.

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2018

Zum Seitenanfang