Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Häschenschule: Buchklassiker im Kino

13. März 2017
Häschenschule: Buchklassiker im Kino

„Die Häschenschule“ ist eines der bekanntesten Kinderbücher der Welt. Der Buchklassiker von 1923 findet nun den Weg auf die Kinoleinwand – mit modernem Anstrich. Hasenjunge Max gerät in das Abenteuer seines Lebens, als er sich einer Mutprobe stellt, um in die Gang der „Wahnsinnshasen“ aufgenommen zu werden. Ehe er sich’s versieht landet der coole Sprücheklopfer jedoch mitten in der Häschenschule – einer Schule für angehende Osterhasen. Dort scheint die Welt stehengeblieben zu sein, fast so wie in dem Buch „Die Häschenschule“. Hier bereiten sich junge Häsinnen und Hasen tatsächlich auf ihre große Aufgabe vor – und Max bleibt nach einem Fluchtversuch nichts anderes übrig, also dort zu bleiben und sich anzupassen. Nach und nach findet der verwaiste Hasenjunge Gefallen an seinem neuen Zuhause. Gemeinsam mit den anderen stellt er sich den fiesen Füchsen in den Weg, die das Osterfest in Gefahr bringen und das goldene Ei stehlen wollen.

Gemeinschaft macht stark

Das rund 76-minütige computeranimierte Kinoabenteuer basiert zwar auf einer Buchvorlage, wird jedoch um den Großstadthasen Max erweitert, was die Geschichte zeitgemäß auffrischt. Trotz Computeranimation sind die Figuren so gestaltet, dass sie optisch ihren Vorlagen aus dem Buch ähneln. Zentral sind in „Die Häschenschule – Jagd nach dem goldenen Ei“ die Themen Freundschaft und Mut. Es geht auch um Verantwortung und Toleranz. Max, der ohne Eltern lebt, findet bei den Osterhasen eine neue Gemeinschaft, auch wenn er sich an die Spielregeln erst gewöhnen muss. Andererseits bringt der umtriebige Stadthase auch neue Ideen ein und trägt maßgeblich dazu bei, dass Ostern gerettet wird. Vor allem Kinder im Vorschulalter bis Mitte des Grundschulalters dürften an der ebenso spannenden wie vergnüglichen Geschichte Gefallen finden. „Die Häschenschule – Jagd nach dem goldenen Ei“ läuft ab dem 16. März im Kino (FSK 0).

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang