Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

"Pädi 2014" verschafft Orientierung im Mediendschungel

27. November 2014
"Pädi 2014" verschafft Orientierung im Mediendschungel

Die Flut an Computerspielen, Smartphone-Apps und Internetseiten – sie wird immer größer. Die multimedialen Angebote erfreuen sich dabei vor allem bei Kindern und Jugendlichen steigender Beliebtheit, denn schließlich besitzen viele junge Mediennutzer mittlerweile ein eigenes Smartphone oder einen Laptop. Doch welche Angebote sind wirklich sinnvoll, unterhaltsam und vor allem unbedenklich für Kinder?

Orientierung im medialen Dickicht bietet Jahr für Jahr der pädagogische Interaktiv-Preis „Pädi“. Verliehen von der medienpädagogischen Facheinrichtung „SIN – Studio im Netz“ zeichnet der Preis mediale Produkte aus, die Kindern richtig Spaß machen, gleichzeitig aber innovativ, mutig und pädagogisch besonders wertvoll sind. Detaillierte Informationen zu den aktuellen Preisträgern des frisch verliehenen „Pädi 2014“, unter anderem in den Kategorien „Apps“, „Websites“ und „Computerspiele“, können unter http://sin-net.de/index.php?id=479 abgerufen werden. Zudem präsentieren Kinder und Jugendliche in kleinen Videos die ausgezeichneten Produkte.

FLIMMO bespricht das aktuelle Fernsehprogramm und gibt Tipps zur Fernseherziehung. Bewertet werden Sendungen, die 3- bis 13- jährige Mädchen und Jungen gerne sehen oder mit denen sie als Mitseher in Berührung kommen. Um einen schnellen Überblick zu bieten, sind die Sendungen in drei Rubriken eingeteilt.

Was bedeuten die Rubriken?

Kinder finden's prima

Von Sendungen in dieser Rubrik sind Kinder angetan. Auch wenn nicht alles den Geschmack der Erwachsenen trifft, "Kinder finden's prima".

Mit Ecken und Kanten

Sendungen in dieser Rubrik werden von Kindern gemocht, haben aber auch „Ecken und Kanten“. Sie enthalten Bestandteile, die Kindern nicht nur gut tun.

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können.

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang