Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

FLIMMO hilft durchblicken

Wie kann man die Mediennutzung von Kindern gut begleiten? Was brauchen Kinder, um medienkompetent zu werden? Was sollte man als Eltern wissen, um sich mit Kindern im Mediendschungel zu Recht zu finden? Diese und ähnliche Fragen beantwortet FLIMMO unter „FLIMMO hilft durchblicken“.

Fernseherziehung

Tipps, Anregungen und Informationen rund um die alltägliche Fernseherziehung.

Schwere Kost behutsam verpackt

Am 9. und 10. November nimmt sich KiKA mithilfe zweier Kinderfilme einem dunklem Kapitel der Weltgeschichte an: Sensibel und auf kindgerechte Weise werden die komplexen jedoch bedeutsamen Themen Zweiter Weltkrieg und Holocaust auf den Bildschirm gebracht.

Für ältere und jüngere Zuschauer

Für Kinder ab elf Jahren...

Problemfall Star Wars

Am Freitag, dem 26. Oktober 2018, steht bei ProSieben die dritte Episode der Star-Wars-Reihe zur besten Sendezeit auf dem Programm: „Die Rache der Sith“. Der Film ist für Science-Fiction-Fans sicher einen Blick wert, für Kinder allerdings nicht geeignet.

Star Wars – bei Kindern Dauerbrenner

Die intergalaktischen...

Hinter den Kulissen

...gibt es Wissenswertes rund ums Fernsehen.

"Die Botschaft ist mir wichtig" - FLIMMO im Gespräch mit Marianne Sägebrecht

FLIMMO hat sich mit Schauspielerin Marianne Sägebrecht unterhalten. Sie spielt die Rolle der Beda, Pettersson und Findus‘ Nachbarin, die den beiden mit Rat und Tat zur Seite steht. In der dritten Realverfilmung der Abenteuer von Pettersson und Findus zieht Kater Findus in sein eigenes Haus – aber so richtig glücklich...

Kinderrechte im Alltag - ein Interview

Für jeden Menschen auf der Welt gelten die Menschenrechte. Kinder haben ganz besondere Rechte.  Für sie gibt es seit 1989 ein weltweit gültiges Grundgesetz: Die UN-Konvention über die Rechte des Kindes. Damit haben Kinder ein Anrecht darauf, dass sie ausreichend versorgt und geschützt werden. Dazu gehört auch, dass...

FLIMMO erklärt

Basiswissen kompakt und leicht verständlich.

Los geht's Medienstart ab wann?

Smartphones und Tablets gehören in den meisten Familien heute ebenso zum Alltag wie Bilderbücher und Spielzeug. Angesichts der Medienvielfalt stellen sich einige Fragen dringlicher als je zuvor: Ab welchem Alter kann oder soll man Kinder überhaupt an Medien heranführen? Was können sie verstehen, was überfordert sie?

W...

Schreck lass nach! - Wenn Fernsehen Angst macht

Nicht alles, was im Fernsehen, auf dem Tablet oder anderswo zu sehen ist, ist für alle Altersstufen geeignet. Vor allem kleine Kinder reagieren sehr emotional und können sich von spannendem Geschehen kaum distanzieren. Deshalb sollten Eltern sehr genau beobachten, ob es Kindern beim Zusehen zu viel wird: Hände vors...

Rundum vermarktet

...nimmt Medienprodukte von und mit beliebten Fernsehfiguren unter die Lupe.

Der kleine Rabe Socke

Er ist klein, vorlaut und trägt eine rot-weiße Ringelsocke: Die Rede ist vom kleinen Raben Socke. Bekannt wurde die Figur 1996 durch die gleichnamige Buchreihe von Autorin Nele Moost und Illustratorin Annet Rudolph. Die Geschichten vom Raben Socke handeln von Freundschaft, Mut und den eigenen Stärken oder Schwächen.

S...

Die Eiskönigin

Viele Mädchen im Vor- und Grundschulalter sind fasziniert von der Eiskönigin, selbst wenn sie den Disney-Film noch nicht gesehen haben. Die Hauptfiguren Elsa und Anna sind in fast jedem Mädchenzimmer in irgendeiner Form präsent. Die Vermarktung lässt keine Wünsche offen: Mode, Schminkzubehör, Brettspiele, Spielzeug...

Themenspecials

Aktuelle Themen und Entwicklungen des TV-Programms werden hier präsentiert.

Titelthemen

Alle Titelthemen der bisher erschienenen FLIMMO-Broschüren seit 1999.

Kinderbefragungen

Kinder sehen anders fern als Erwachsene. Um über deren Sichtweisen auf dem Laufenden zu bleiben, führt FLIMMO halbjährlich Befragungen unter den Drei- bis 13-Jährigen durch.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2018

Zum Seitenanfang