Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Fernseherziehung

Im Alltag ist es nicht immer einfach, die Wünsche von Kindern und einen angemessenen Fernsehumgang unter einen Hut zu bringen. Schließlich wollen die Mädchen und Jungen gerne möglichst viel Zeit vor dem Fernseher verbringen oder sind gerade auf das Programm neugierig, das nicht für ihr Alter geeignet ist. So sind Eltern ständig gefordert. Bei allem Verständnis für die kindliche Sichtweise und deren Bedürfnisse: Es müssen das rechte (Medien-)maß ausgehandelt und vernünftige Regeln vereinbart werden, die allen gerecht werden. Wenn der Fernsehkonsum überhandnimmt, müssen Eltern auch mal Grenzen ziehen und vor allem konsequent bleiben. Hier finden Sie Informationen, Tipps und Anregungen, wie das alles gelingt.

  • Medien außer Haus? Absprachen sind wichtig

    Medien außer Haus? Absprachen sind wichtig

    Medienerziehung ist Familiensache. Für die meisten Eltern ist es selbstverständlich, gemeinsam Regeln festzulegen, wer was wie lange schauen oder spielen darf. Aber was tun, wenn Oma und Opa, der Ex-Partner oder die Eltern der Freunde so ganz andere Vorstellungen haben, was für Kinder das Richtige ist?

    Bedürfnisse abwägen

    "Also ich sitz dabei und guck schon, aber richtig interessieren tu ich mich eigentlich gar nicht dafür" (Nina, 11 Jahre). Gemeinsam fernsehen ist nicht immer leicht. Oft...

  • Schreibwettbewerb für Mädchen

    Schreibwettbewerb für Mädchen

    Lizzynet gibt Mädchen ab zwölf Jahren die Chance, ihr schriftstellerisches Talent unter Beweis zu stellen. Unter dem umfangreichen Thema „KörperGEFÜHLE“ sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Die Jury freut sich über Erfahrungsberichte, Tagebucheinträge oder auch Pamphlete rund um Wohlbefinden, Liebe, innere oder auch äußere Schönheit. Das Ziel soll es sein, anderen Mädchen mit den Texten ein gutes Gefühl mit sich selbst und ihren Körpern zu vermitteln. Die Textlänge spielt dabei keine große...

  • Taifun "Haiyan" sorgt für Verwüstung - Kinder brauchen Unterstützung bei der Verarbeitung

    Der Taifun "Haiyan" hat auf den Philippinen schwerste Verwüstungen hinterlassen. Die Katastrophe beherrschen derzeit die Berichterstattung in den Medien. Täglich erreichen uns grausige Nachrichten...

  • KiKA-Themenabend - "Nächste Ausfahrt: Leben!“

    Mit seinen Themenabenden scheut sich der KiKA nicht davor, auch schwierige oder heikle Themen aus der Lebenswelt von Heranwachsenden anzugehen und sie Kindern – und Eltern – näher zu bringen. Unter...

  • Kino selbstgemacht - Wie die Bilder laufen lernen

    Mit wenigen Mitteln lässt sich ganz einfach ein eigener Film aus Papier herstellen. Das sogenannte Daumenkino veranschaulicht gut, nach welchem Prinzip ein Film funktioniert. Wenn man schnell mit dem...

  • Schulanfang - Fernsehkonflikte vorprogrammiert?

    Mit Beginn des neuen Schuljahres startet für viele Kinder der vielbeschworene „Ernst des Lebens“. Neue Anforderungen, eine neue Umgebung, neue soziale Kontakte warten auf die Mädchen und Jungen. Kein...

  • Englisch im TV? Was Kinder davon haben

    Sendungen wie "Dora, the Explorer" (Nickelodeon) oder "Marvi Hämmer präsentiert National Geographic World" (KiKA) enthalten englische Begriffe und Erklärungen. Sind solche Ansätze sinnvoll, können...

  • The Voice Kids: Kinder im Rampenlicht

    „Unfassbar!“ Lena Meyer-Landrut ist sprachlos angesichts der überragenden Talente, die vor ihr auf der Bühne stehen. Sie ist einer von drei sogenannten Coaches der Castingshow The Voice Kids (SAT.1)....


Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2018

Zum Seitenanfang