Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Fernseherziehung

Im Alltag ist es nicht immer einfach, die Wünsche von Kindern und einen angemessenen Fernsehumgang unter einen Hut zu bringen. Schließlich wollen die Mädchen und Jungen gerne möglichst viel Zeit vor dem Fernseher verbringen oder sind gerade auf das Programm neugierig, das nicht für ihr Alter geeignet ist. So sind Eltern ständig gefordert. Bei allem Verständnis für die kindliche Sichtweise und deren Bedürfnisse: Es müssen das rechte (Medien-)maß ausgehandelt und vernünftige Regeln vereinbart werden, die allen gerecht werden. Wenn der Fernsehkonsum überhandnimmt, müssen Eltern auch mal Grenzen ziehen und vor allem konsequent bleiben. Hier finden Sie Informationen, Tipps und Anregungen, wie das alles gelingt.

  • Mit Stift und Knete: Trickfilme selber machen

    Mit einfachen Mitteln und ein bisschen Kreativität lassen sich mit Kindern eigene Trickfilme erstellen. Das Ergebnis muss nicht perfekt sein, Hauptsache, alle Beteiligten haben ihren Spaß. Obendrein lernen die Mädchen und Jungen etwas über die Machart von Medien und wie man diese aktiv nutzen kann.

    Und so entsteht der eigene Trickfilm:

    • Gemeinsam wird eine Geschichte entwickelt. Nicht vergessen: Weniger ist mehr, gerade beim ersten Mal. Deshalb lieber eine einfache und kurze Struktur nach...
  • Missbrauch auf alle Kanälen - für Kinder schwer zu verkraften

    In den letzten Wochen verging kein Tag ohne neue Schreckensmeldungen, in denen deutschlandweit aktuelle oder vergangene Fälle von Missbrauch an Kindern und Jugendlichen ans Tageslicht kommen. Bei der medialen Präsenz bleibt es nicht aus, dass auch Kinder mit dem Thema konfrontiert werden. Themen wie sexuelle Gewalt und körperliche Züchtigung sind für Heranwachsende besonders schwer zu verkraften. Fragen nach dem Warum tun sich auf, was bleibt sind Verunsicherung und Angst. Für Mädchen und Jungen...

  • Alle Jahre wieder: Medien unterm Weihnachtsbaum?

    »Zu Weihnachten kommen immer die besten Filme vom ganzen Jahr«, so der zwölfjährige Maximilian. Dass Kinder an den Feiertagen generell mehr fernsehen wollen als sonst, ist aus ihrer Sicht...

  • Kinder zur Aktivität anregen - mit und ohne Fernsehen

    Kinder sehen anders fern als Erwachsene. Je jünger sie sind, desto intensiver erleben sie das Bildschirmgeschehen. Vor allem den Vorschulkindern ist es schier unmöglich, beim Fernsehen stillzusitzen....

  • Die Simpsons - Dauerbrenner und Streitfall

    Die Zeichentrickserie "Die Simpsons" ist ein echter Dauerbrenner im PRO 7-Programm. Seit mittlerweile 20 Staffeln sorgt die gelbgesichtige Chaosfamilie für Trubel am Vorabend. Die Serie hat etliche...

  • Trailer im Programm – Auf alle Fälle Augen auf

    Sonntagabend, die Familie hat es sich vor dem Fernseher gemütlich gemacht. Auf dem Programm steht harmlose Familienunterhaltung. Eigentlich spricht nichts dagegen, gemeinsam mit jüngeren und älteren...

  • Amoklauf: logo! stellt sich dem Thema

    Der Amoklauf von Winnenden lässt viele Fragen offen: Wie konnte das geschehen? Woher rührt so viel angestaute Wut? Kann so etwas noch einmal passieren? Gerade in Kindern werfen die tragischen...

  • Praktisches mit Medien: Die Bilder laufen lassen

    Fernsehen, Film und andere Medien üben auf Kinder große Faszination aus. Aber statt zu passiven Konsumenten heranzuwachsen, sollten Kinder von klein auf lernen, dass man mit Medien auch aktiv umgehen...

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2018

Zum Seitenanfang