Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Fernseherziehung

Im Alltag ist es nicht immer einfach, die Wünsche von Kindern und einen angemessenen Fernsehumgang unter einen Hut zu bringen. Schließlich wollen die Mädchen und Jungen gerne möglichst viel Zeit vor dem Fernseher verbringen oder sind gerade auf das Programm neugierig, das nicht für ihr Alter geeignet ist. So sind Eltern ständig gefordert. Bei allem Verständnis für die kindliche Sichtweise und deren Bedürfnisse: Es müssen das rechte (Medien-)maß ausgehandelt und vernünftige Regeln vereinbart werden, die allen gerecht werden. Wenn der Fernsehkonsum überhandnimmt, müssen Eltern auch mal Grenzen ziehen und vor allem konsequent bleiben. Hier finden Sie Informationen, Tipps und Anregungen, wie das alles gelingt.

  • Materialbörse zum Thema Medienerziehung

    Rund um die Themen Medienumgang und Medienerziehung geht es auf der Internetplattform www.zappen-klicken-surfen.de. Wie gehen Heranwachsende mit TV, Computer und Co. um? Welche Chancen oder Risiken birgt die Mediennutzung? Solche und andere Fragen werden in den Bereichen "Medien gehören zum Alltag", "Medien machen Sorgen", "Schlau machen über Medien" und "Heranwachsen und Medienaneignung" anschaulich und fundiert beantwortet. Aber auch praktische Tipps und Anregungen kommen nicht zu kurz,...

  • Mitreden wollen - Wenn das Fernsehen Thema ist

    Als waschechter Fan will die 12-jährige Nadine keine Folge ihrer Lieblingsserie 'Gute Zeiten - Schlechte Zeiten' verpassen. Die tägliche Vorabendserie gehört für das Mädchen zum Tagesablauf wie Essen und Schlafen. Sie fiebert richtig mit, wenn Flo, Kai und die anderen jungen Leute das alltägliche Hin und Her zwischen Liebesbeziehungen, Streitereien unter Freunden, Karriere oder Partys vorexerzieren. Nadine ist ein richtiger Insider und ihre Lieblingsbeschäftigung ist es, am nächsten...

  • Terror auf allen Kanälen - Kinder brauchen Unterstützung

    Beginnend mit dem Nachmittag des 11. September und an den folgenden Tagen gab es auf allen Kanälen nur noch ein Thema: Die Terroranschläge in den USA. Egal ob im Fernsehen, im Radio, im Internet oder...

  • Mal was anderes als 'immer bloß fernsehen'

    Kinder lieben Shows. Denn diese sind lustig, spannend und abwechslungsreich, und wenn andere knifflige Aufgaben lösen und auch bei schwierigen Fragen die Nerven behalten, genießen Kinder das genauso...
  • Lesetipp: Die Teletubbie-Welt der Kinder

    Seit sie hier zu Lande zu sehen sind, scheiden sich an den Teletubbies die Geister. Während die Kleinen vergnügt dem Treiben der knallbunten Gestalten im Land der aufgehenden Babysonne beiwohnen,...
  • Das Fernsehgericht - Kein Fall für Kinder

    Einige Eltern erinnern sich vielleicht noch an die Zeit, als zum ersten Mal Gerichtssendungen im Fernsehen auftauchten. In den 60er Jahren fiel mit "Wie würden Sie entscheiden?" der Startschuss -...

  • Erziehungsberatung im Internet

    Erziehung ist bekanntermaßen kein Kinderspiel. Da können schon mal Fragen auftauchen, auf die Eltern nicht gleich eine Antwort wissen. Für solche Fälle ist das Serviceangebot des bke (Bundeskonferenz...

  • Miesmachen gilt nicht - Mit Kindern über das Fernsehen reden

    "Was guckst du dir denn da an? Das ist ja total blöd!" Nicht gerade ein gelungener Einstieg, um mit Kindern über das Fernsehen ins Gespräch zu kommen. Schließlich wissen sie genau, warum sie...


Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2018

Zum Seitenanfang