Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Angebote für Daheim vom Medienführerschein Bayern

22. April 2020
Angebote für Daheim vom Medienführerschein Bayern

Aus gegebenem Anlass verbringen Kinder gerade viel Zeit daheim. Sie erleben dabei, dass Medien im Familienalltag eine enorm wichtige Rolle spielen und auch ihre eigene Mediennutzung nimmt zu. So ist es wichtiger denn je, Kinder bei einem sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit Medien zu begleiten. Deshalb gibt es auf der Website des Medienführerscheins Bayern unter „Angebote für Daheim“ jede Menge Anregungen für Eltern, um gerade in dieser Zeit Medienkompetenz spielerisch zu vermitteln und Gesprächsanlässe zu schaffen.

Die Angebote richten sich vor allem an Familien mit jüngeren Kindern in Kindergarten und Grundschule und greifen altersgerecht Themen wie Werbung und Merchandising, Medienhelden, digitale Spiele, Urheberrecht oder Nachrichten auf. Dabei können Eltern zum Beispiel zwischen interaktiven Suchbildern, kleinen Hörspielen oder Film-Clips wählen. Hinzu kommen Bastelanleitungen, Rätselspiele und Puzzles. Ergänzend dazu finden Eltern Merkblätter mit Tipps und Tricks. Hier geht’s zu den „Angeboten für Daheim“: www.medienfuehrerschein.bayern.

FLIMMO bespricht das aktuelle Fernsehprogramm und gibt Tipps zur Fernseherziehung. Bewertet werden Sendungen, die 3- bis 13- jährige Mädchen und Jungen gerne sehen oder mit denen sie als Mitseher in Berührung kommen. Um einen schnellen Überblick zu bieten, sind die Sendungen in drei Rubriken eingeteilt.

Was bedeuten die Rubriken?

Kinder finden's prima

Von Sendungen in dieser Rubrik sind Kinder angetan. Auch wenn nicht alles den Geschmack der Erwachsenen trifft, "Kinder finden's prima".

Mit Ecken und Kanten

Sendungen in dieser Rubrik werden von Kindern gemocht, haben aber auch „Ecken und Kanten“. Sie enthalten Bestandteile, die Kindern nicht nur gut tun.

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2020

Zum Seitenanfang