Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Erst suchen, dann surfen - Datenbank für Kinderseiten

16. Januar 2004
Erst suchen, dann surfen - Datenbank für Kinderseiten

Auf welchen Seiten kann ich mein Kind beruhigt surfen lassen? Diese Frage stellen sich viele Eltern, denn im unüberschaubaren Angebot an Internetseiten den Überblick zu behalten, scheint fast unmöglich. Hilfestellung dabei bietet das Deutsche Jugendinstitut in München mit der Datenbank "Websites für Kinder". Unter der Adresse www.dji.de können sich Eltern und Pädagogen informieren, welche Angebote den Bedürfnissen und Ansprüchen von Kindern und Jugendlichen gerecht werden - und welche nicht. Unter die Lupe genommen werden die Seiten dabei nicht nur in punkto Übersichtlichkeit und Gestaltung, sondern beispielsweise auch, ob Kindern beim Surfen Hilfe angeboten wird. Ebenso schlägt sich in der Bewertung nieder, wenn sich manche Seiten als Werbefalle entpuppen oder gar über Umwege zu gefährdenden Inhalten führen. Mit medienpädagogischer Einschätzung einiger hundert Seiten und umfangreicher Suchfunktion dürfte die Datenbank damit ein hilfreicher Wegweiser für alle Erwachsenen sein, die den Nachwuchs durchs Internet begleiten wollen.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2020

Zum Seitenanfang