Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

FLIMMO erklärt

Wie gehen Kinder mit Werbung um? Welche Geschlechtsunterschiede gibt es beim Fernsehen? Inwieweit orientieren sich Kinder an Fernsehfiguren? – Themen, die etwas komplizierter und umfangreicher sind, werden hier möglichst eingängig und anschaulich erklärt. Ergebnisse aus der Forschung, rechtliche Bestimmungen oder weiterführende Links inklusive.

  • Schönheitsideale

    In den Medien

    Figuren aus Film und Fernsehen, Castingshow-Kandidaten oder Influencer auf YouTube und Instagram sind Vorbilder für Kinder und Jugendliche. Nicht nur ihre Eigenschaften und ihr Auftreten, auch das äußere Erscheinungsbild spielen eine große Rolle. Die Vorstellung, was Schönheit und Attraktivität ausmacht, wird bei Kindern und Jugendlichen maßgeblich auch durch Medien geprägt. Vor allem Social Media wird für viele zum Kompass für das eigene Körperbild.

    Zeichentrick

    Für viele sind...

  • Kinder und Humor

    Kinder und Humor

    "Die Arielle mag ich ganz gern, weil die immer was anstellt. Manchmal muss ich da lachen." Kindern kann es im Fernsehen nicht lustig genug zugehen, egal ob in Zeichentrickserien, Sitcoms oder Comedyshows. Die Funktion von Humor ist generell nicht zu überschätzen, denn Lustiges bringt Entspannung und entschärft so manch schwierige Situation. 

    Dabei ist es nicht nur vom Geschmack, sondern auch vom Alter abhängig, worüber gelacht wird. Wie Kinder Humor verstehen, hängt mit ihrer geistigen...

  • Ernste Themen auf dem Bildschirm

    Schon kleine Kinder stoßen früher oder später auf ernste Themen: Was kommt nach dem Tod? Warum gibt es Krieg? Warum werden Menschen krank? Für Eltern ist es manchmal schwer, die richtigen Worte zu...

  • Beziehungsfragen in Serie - Medien als Orientierungsquelle

    Ab etwa Ende des Grundschulalters beschäftigen sich Kinder mit Fragen von Geschlechterrollen und gesellschaftlichen Erwartungen: Was macht ein Mädchen oder einen Jungen aus? Wie verhalte ich mich, um...

  • Kinder & Kino - Was Eltern beachten sollten

    Dieses Jahr kommen viele Kinderfilme ins Kino. Von Disneys "König der Löwen" oder "Die Eiskönigin 2" bis hin zu weniger bekannten Stoffen wie "Invisible Sue". Doch der Kinobesuch wirft bei Eltern...

  • Alterseinstufungen: Wer macht was & warum?

    Die Frage, welche Sendungen, Filme oder Spiele für welches Alter geeignet sind, beschäftigt viele Eltern. Schließlich sollen die Mädchen und Jungen nicht überfordert, verunsichert oder geängstigt...

  • Was ist echt? Wie Kinder lernen, zwischen Realität und Fiktion zu unterscheiden

    "Das hat was mit Fantasie zu tun, da bin ich mir ganz sicher, dass es das nicht gibt." Wenn Harry Potter mit Magie gegen Dämonen und andere Fantasiefiguren kämpft, bleibt der zwölfjährige Manuel...

  • Gruselstoff für Kinder - Zwischen Spannung & Angst

    Spannung erleben kann Spaß machen: Wenn mutige Filmheldinnen und -helden Geheimnissen auf der Spur sind oder Bösewichtern eins auswischen, fiebern Mädchen und Jungen mit. Was allerdings bei manchen...


  • Seite 1 von 5: Beiträge 1 - 8 von 38
  • Ende

FLIMMO bespricht das aktuelle Fernsehprogramm und gibt Tipps zur Fernseherziehung. Bewertet werden Sendungen, die 3- bis 13- jährige Mädchen und Jungen gerne sehen oder mit denen sie als Mitseher in Berührung kommen. Um einen schnellen Überblick zu bieten, sind die Sendungen in drei Rubriken eingeteilt.

Was bedeuten die Rubriken?

Kinder finden's prima

Von Sendungen in dieser Rubrik sind Kinder angetan. Auch wenn nicht alles den Geschmack der Erwachsenen trifft, "Kinder finden's prima".

Mit Ecken und Kanten

Sendungen in dieser Rubrik werden von Kindern gemocht, haben aber auch „Ecken und Kanten“. Sie enthalten Bestandteile, die Kindern nicht nur gut tun.

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2020

Zum Seitenanfang