Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

25 Jahre UN-Kinderrechtskonvention

11. Dezember 2014
25 Jahre UN-Kinderrechtskonvention

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der UN-Kinderrechtskonvention dieses Jahr machen UNICEF, das Deutsche Kinderhilfswerk und die Bundeszentrale für politische Bildung erneut auf die Rechte von Kindern aufmerksam. Und damit das nicht nur die Eltern verstehen, sondern eben auch die, die es tatsächlich betrifft, wurden die Inhalte der Konvention von der UNICEF kinderfreundlich formuliert und von der Bundeszentrale für politische Bildung in ein interaktives Faltposter umgesetzt. Das Poster erklärt Kindern anschaulich, welche Rechte sie haben. Es geht zum Beispiel um Würde und Identität, Bildung und Kultur, Schutz vor Missbrauch und elterliche Fürsorge. Der Falter präsentiert auf der Vorderseite ein liebevoll gestaltetes Wimmelbild auf dem Kinder ab sechs Jahren die Themen der Kinderrechtsartikel entdecken können. Auf der Rückseite sind die Inhalte der Konvention so platziert, dass sie genau auf der Rückseite der jeweiligen Themen des Wimmelbildes abgedruckt werden. So eignet sich das Material für eine spielerische Auseinandersetzung, sowohl zu Hause als auch in der Schule.

Neben dem Poster sind die kinderfreundlich formulierten Inhalte der UN-Kinderrechtskonvention auch auf der UNICEF-Homepage zu finden (www.unicef.de/kinderrechte). Hier können Kinder und Eltern auch noch weitere Informationen rund um das Thema Kinderrechte und Mitmach-Aktionen erhalten. Das Kinderrechte-Poster kann kostenlos auf der Homepage der Bundeszentrale für politische Bildung bestellt werden:www.bpb.de/falter.

 

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2020

Zum Seitenanfang