Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Die Mainzels - Dauerbrenner in neuem Gewand

02. September 2003
Die Mainzels - Dauerbrenner in neuem Gewand 40 Jahre sind die Mainzelmännchen alt - und noch kein bisschen müde. Nachdem die sechs Fernseh-Urgesteine seit ihrer Erschaffung 1963 inzwischen 40.000 verschiedene Werbepausenfilmchen belebt haben, bekommen sie nun sogar ihre eigene Sendung im ZDF. Und endlich hält auch bei den Mainzelmännchen die Emanzipation Einzug: Mit den Zwillingen Zara und Lea sind erstmals auch zwei Mainzelmädchen mit von der Partie. Die tragen zunächst reichlich Verwirrung in die Männergesellschaft, kommen nach einer gewissen Gewöhnungsphase aber bestens mit ihren männlichen Kollegen aus.
Egal ob zuhause oder auf Reisen: die Mainzels sind immer auf Trab. In jeder der 24 Folgen steht eine oder einer der lustigen Gesellen im Mittelpunkt und erlebt gemeinsam mit den Freunden aufregende Geschichten voller Überraschungen. Besonders den kleineren Kindern hat die Sendung mit den putzigen Gesellen einiges zu bieten. Die kurzen, abgeschlossenen Episoden, in denen jedes Mal ein anderer lebensnaher Konflikt im Mittelpunkt steht, sind genau nach dem Geschmack des jüngsten Fernsehpublikums. "Die Mainzels" zeigt das ZDF ab dem 14. September 2003 jeden Sonntag um 8.55 Uhr.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2020

Zum Seitenanfang