Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Doku satt: Das doxs!-Festival 2014

17. Oktober 2014
Doku satt: Das doxs!-Festival 2014

Auch dieses Jahr können sich Kinder und Jugendliche auf tolle Dokumentarfilme freuen. Im Rahmen der 38. Duisburger Filmwoche präsentiert das doxs!-Festival vom 3. bis 9. November zum 13. Mal eine Auswahl von aktuellen deutschen und internationalen Dokumentarfilmen. Erstmalig konnten vier weitere Städte als Standorte für das Festival gewonnen werden: Neben Duisburg werden die Produktionen auch in Bochum, Dinslaken, Dortmund und Essen gezeigt. Zum vierten Mal wird außerdem die „Große Klappe“, ein von der Bundeszentrale für politische Bildung gestifteter europäischer Filmpreis von einer Jugendjury verliehen. Eine weitere Neuheit wird bei dem diesjährigen Festival vorgestellt: Das Projekt „doku.klassse“. Filmeschaffende präsentieren in Workshops mit Jugendlichen zwischen 17 und 21 Jahren Ausschnitte ihrer Arbeit und erklären ihre Arbeitsweise. Darauf folgt eine Diskussion über das Material. Die Jugendlichen können Fragen stellen sowie ihre Assoziationen und Anregungen formulieren. Filmemacher bekommen hier die Möglichkeit, Themen und Sehgewohnheiten junger Menschen genauer kennen zu lernen und erhalten ein direktes Feedback zu ihren Projektideen. Die Jugendlichen hingegen sollen nachvollziehen können, wie und warum bestimmte inhaltliche und formale Entscheidungen getroffen wurden. Weitere Informationen zum Festivalprogramm und dem neuen Projekt gibt es unter www.do-xs.de.

FLIMMO bespricht das aktuelle Fernsehprogramm und gibt Tipps zur Fernseherziehung. Bewertet werden Sendungen, die 3- bis 13- jährige Mädchen und Jungen gerne sehen oder mit denen sie als Mitseher in Berührung kommen. Um einen schnellen Überblick zu bieten, sind die Sendungen in drei Rubriken eingeteilt.

Was bedeuten die Rubriken?

Kinder finden's prima

Von Sendungen in dieser Rubrik sind Kinder angetan. Auch wenn nicht alles den Geschmack der Erwachsenen trifft, "Kinder finden's prima".

Mit Ecken und Kanten

Sendungen in dieser Rubrik werden von Kindern gemocht, haben aber auch „Ecken und Kanten“. Sie enthalten Bestandteile, die Kindern nicht nur gut tun.

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2020

Zum Seitenanfang