Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Schlumpfige Geschichte

19. Februar 2009
Schlumpfige Geschichte Die Schlümpfe sind heute aus den Kinderzimmern ebenso wenig wegzudenken wie von der Mattscheibe. Ihre vergnüglichen und spannenden Abenteuer erfreuen seit vielen Jahren Kinder in fast allen Ländern der Erde. Die Karriere der drolligen Wesen begann vor etwa vierzig Jahren, und zwar als Nebenfiguren in einem Comic des belgischen Cartoonisten Pierre Culliford, Künstlername Peyo. Von da an ging es Schlag auf Schlag: Comicalben, eine Zeichentrickserie und eine Heerschar kleiner Schlumpffiguren kamen auf den Markt. Hautfarbe und Name der Winzlinge ergaben sich übrigens eher zufällig. Ihrem Schöpfer war gerade ein blauer Stift zur Hand, als er den Figuren Leben einhauchte. Und zu ihrem Namen kamen sie, als ein Freund Peyos einen Salzstreuer als "Schtroumpf" bezeichnete, weil ihm das korrekte Wort gerade entfallen war. Somit waren die Schlümpfe geboren, und mit ihrer lustigen und pfiffigen Art haben sie sich als wahre Dauerbrenner in der Gunst des Kinderpublikums erwiesen.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2020

Zum Seitenanfang