Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Toy Story and Friends-Tag auf SAT.1

14. Juli 2010
Toy Story and Friends-Tag auf SAT.1

Anlässlich des Kinostarts von Toy Story 3 veranstaltet Sat.1 am Samstag, den 17.07.10, den Toy Story and Friends-Tag. Zusätzlich zu den ersten beiden Toy Story Filmen und weiteren Pixar-Produktionen, wie zum Beispiel Monster AG, werden erstmals die Kurzfilme von Pixar gesendet.

Die Kleine Lampe von 1986 war der erste Kurzfilm der Animateure und sogar für den Oscar nominiert. In den Kurzfilmen Mikes neues Auto , Jack-Jack Superbaby und Hook und das Geisterlicht begegnen uns die Helden aus Monster AG, Die Unglaublichen und Cars mit ihren irrwitzigen Geschichten wieder. Im Vogelschreck wird das Thema Toleranz auf den Punkt gebracht: als sich ein großer und tolpatschiger Vogel zu den kleinen auf einem Kabel sitzenden Vögeln gesellen will, verspotten sie ihn und verdrängen ihn von ihrem Platz. Gespannt wie ein Gummiband ist das Kabel - bis der schwere Vogel herunter fällt und die anderen in die Luft katapultiert werden. Völlig ohne Federn landen die Kleinen am Boden neben ihm und sind nun selbst diejenigen, die ausgelacht werden. Besonders Kinder im Vor- und Grundschulalter haben Spaß an den witzigen Geschichten, wie die vom nackten Schaf in Ein Schaf ist von der Wolle. In Lifted muss das kleine Alien Stu tausende von gleich aussehenden Knöpfen bedienen können, um seine Raumschiff-Prüfung zu bestehen. Den Farmer, den er dafür ins Raumschiff beamen soll, schüttelt dabei ganz schön durch. Die Kürze der Filme kommt dabei besonders dem Fernsehverständnis der jüngeren Zuschauer entgegen. Aber auch noch ältere Kinder können sich über die Slapstickeinlagen und witzigen Missgeschicke der kleinen und großen Helden amüsieren.

FLIMMO bespricht das aktuelle Fernsehprogramm und gibt Tipps zur Fernseherziehung. Bewertet werden Sendungen, die 3- bis 13- jährige Mädchen und Jungen gerne sehen oder mit denen sie als Mitseher in Berührung kommen. Um einen schnellen Überblick zu bieten, sind die Sendungen in drei Rubriken eingeteilt.

Was bedeuten die Rubriken?

Kinder finden's prima

Von Sendungen in dieser Rubrik sind Kinder angetan. Auch wenn nicht alles den Geschmack der Erwachsenen trifft, "Kinder finden's prima".

Mit Ecken und Kanten

Sendungen in dieser Rubrik werden von Kindern gemocht, haben aber auch „Ecken und Kanten“. Sie enthalten Bestandteile, die Kindern nicht nur gut tun.

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2020

Zum Seitenanfang