Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

„Game of Thrones“ zur Primetime

13. September 2019
„Game of Thrones“ zur Primetime

Ab Oktober 2019 zeigt RTL II die achte und letzte Staffel der Fantasy-Serie „Game of Thrones“. Davor gibt es zur Einstimmung nochmal die vorherige Staffel zu sehen. Diese wird ab dem 14.09. immer samstags zur besten Sendezeit ab 20.15 Uhr in Doppelfolgen ausgestrahlt. Basierend auf George R. R. Martins Buchreihe „Das Lied von Eis und Feuer“ erzählt die Serie von dem erbitterten Kampf der Adelsfamilien um die Herrschaft über den Kontinent Westeros.

Wie schon die bisherigen Staffeln sind auch diese Folgen nicht für Kinder geeignet. Erneut bestimmten brutale Schlachten und grausame Gewalthandlungen das Geschehen. Neben dem Kampf gegen die weißen Wanderer und ihre Armee aus Toten fordert auch die endgültige Schlacht um den Thron unzählige Opfer. Wenn Figuren, die sich für Gerechtigkeit einsetzen, enthauptet werden und unschuldige Menschen von Drachen verbrannt werden, ist das für Kinder kaum zu verkraften. Der Anblick solcher Grausamkeiten sollte Jungen und Mädchen keinesfalls zugemutet werden.

Auch online ist Vorsicht geboten

Bis zu sieben Tage nach der Ausstrahlung sind die „Game of Thrones“-Episoden online auf www.tvnow.de, dem Videoportal der RTL-Gruppe, abrufbar. Kinder, die ohne Begleitung surfen, könnten demnach rund um die Uhr auch solch grausige Szenen mitverfolgen. Um das zu verhindern, sollte auf dem heimischen Rechner, der von Kindern genutzt wird, ein Jugendschutzfilter installiert sein. Grundsätzlich sind klar definierte Regeln und ein stabiles Vertrauensverhältnis zwischen Eltern und Kindern wichtige Bausteine für das sichere Surfen im Netz.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2019

Zum Seitenanfang