Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Medien und Wissen: Lernspaß für Kinder

06. November 2020
Medien und Wissen: Lernspaß für Kinder

Schon von klein auf sind Kinder wissbegierig und wollen lernen. Sie stellen unzählige Fragen und wollen alles, was um sie herum geschieht und zu sehen ist, untersuchen und erfassen. Um diese Neugier zu bestärken und die kindliche Entwicklung zu unterstützen, ist es wichtig, den Kindern Informationen und Anregungen zu bieten. Unterstützung finden Eltern hierbei unter anderem im Fernsehen bzw. im Internet. Hier gibt es viele Formate, die lehrreiche Inhalte pädagogisch und in leicht verständlicher Sprache aufbereiten. Neben Dokumentationen, Kindernachrichten oder Magazinen gibt es zahlreiche Tutorials und Erklärvideos, die Wissenswertes kindgerecht vermitteln. Um das richtige Format auszuwählen, sollte jedoch nicht nur das Alter des Kindes und sein Entwicklungsstand berücksichtigt werden, auch die individuellen Interessen dürfen eine Rolle spielen.

Vorschulkinder Kinder Im Vorschulalter möchten ihre unmittelbare Umgebung kennen- und verstehen lernen. Für diese Altersgruppe sollte Wissenswertes in kurzen Spots erklärt und mit kindgerechtem Humor aufgelockert werden.

Die Sendung mit dem Elefanten (Mo-Fr, 06:55 Uhr, KiKA, WDR-Mediathek) Kinder und Erwachsene moderieren die Sendung zusammen und klären Alltagsfragen wie „Was sind Ebbe und Flut?“ oder „Wie wachsen Kartoffeln?“. Lustige Illustrationen und Clips sorgen dabei immer wieder für Abwechslung.

Forky hat eine Frage (Disney+) Mit seiner unermüdlichen Fragerei will Forky den Dingen auf den Grund gehen und erklärt ganz nebenbei, wie die Welt funktioniert. Dank seiner Tollpatschigkeit sorgt der kleine Kerl auch immer wieder für Heiterkeit.

Grundschulkinder Kinder im Grundschulalter finden Themen rund um den Alltag spannend. Formate, die verschiedene Themen aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten, regen zum Nachdenken an und sorgen für eine neue Sichtweise.

Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten (Amazon Prime) Der Dokumentarfilm verknüpft Information mit einer spannenden Geschichte, bei der Moderator Tobi einmal um den ganzen Globus reist.

Woozle Goozle (tägl., 18:40 Uhr, SuperRTL) Während Moderator Beni knifflige Fragen beantwortet, sorgt die Handpuppe Woozle immer wieder für lustige Überraschungen. Am Ende wird so jede Wissenslücke auf unterhaltsame Weise geschlossen.

Ältere Kinder Ältere Mädchen und Jungen beginnen sich auch für Themen zu interessieren, die außerhalb ihrer täglichen Erfahrungen liegen. Globale und politische Ereignisse und gesellschaftliche Entwicklungen können ihre Neugier wecken, wenn sie kindgerecht und verständlich aufbereitet werden.

neuneinhalb (So., 08:50 Uhr, KiKA; Sa., 08:15 Uhr, ARD) Aktuelle Nachrichten werden von den Moderatorinnen durch anschauliche Erklärungen und Beispiele aufbereitet. In nur neuneinhalb Minuten bekommen junge Zuschauer so einen Überblick über das Weltgeschehen.

Es war einmal das Leben (Netflix) Auf spaßige Weise erfahren junge Zuschauer, wie unser Körper funktioniert, während Blutkörperchen, Enzyme oder andere Botenstoffe in Form von kleinen Männlein für lustige Unterhaltung sorgen.

Youtube: Die Videoplattform bietet eine Fülle an informativen Clips und anregenden Beiträgen zu den unterschiedlichsten Themen. Allerdings ist es ratsam, dass Eltern ihre Kinder bei der Nutzung begleiten, um sicherzustellen, dass lediglich kindgerechte Inhalte angezeigt werden.

Bibliothek der Sachgeschichten Moderator Armin, bekannt aus der „Sendung mit der Maus“, erklärt Kindern und Jugendlichen interessante Phänomene, beantwortet kniffelige Fragen und löst spannende Alltagsrätsel.

Pixi Wissen TV Egal ob Vulkane, das Wetter oder Piraten – jede Folge widmet sich einem anderen, spannenden Thema, das Kindern mithilfe von interessanten Clips nähergebracht wird.

musstewissen Wissbegierige Schüler und Schülerinnen lernen hier auf verständliche Weise Grundlegendes über die Fächer Mathe, Physik, Deutsch oder Chemie.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2020

Zum Seitenanfang