Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Rundum vermarktet

Fernsehfiguren sind bei Kindern besonders beliebt: Egal ob die Maus, Benjamin Blümchen, Prinzessin Lillifee oder die Helden aus Star Wars. Die Lieblinge der Kinder sind in vielen Medien präsent. Von der DVD über das Spiel bis hin zur Internetplattform gibt es (fast) alles, was das Herz begehrt. „Rundum vermarktet“ nimmt Medienprodukte mit beliebten Fernsehfiguren unter die Lupe und liefert Einschätzungen zu Inhalt, Qualität, Umfang und Altersangemessenheit.

  • Jim Knopf

    Jim Knopf

    Wer kennt sie nicht, die Geschichten von Jim Knopf, Lokomotivfürer Lukas und Lok Emma? Seit mehreren Generationen begeistern sie Jung und Alt. Im Jahr 1960 verfasste Michael Ende das Kinderbuch "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" und setzte es zwei Jahre später mit "Jim Knopf und die Wilde 13" fort.

    Auf ihrer langen Reise lernen Jim und Lukas mitunter merkwürdige Geschöpfe und Menschen in fernen Ländern kennen. Vor allem bei Vor- und Grundschulkindern kommt die fantasievolle Geschichte...

  • Bibi und Tina

    Bibi und Tina

    Seit 1991 gibt es die Hörspielreihe "Bibi und Tina", die sich als Ableger aus den Hörgeschichten rund um Bibi Blocksberg entwickelt hat. Die Geschichte konzentriert sich auf die Freundschaft zwischen Hexe Bibi und ihrer besten Freundin Tina. Es geht um die Pferdeleidenschaft der Mädchen und ihre Versuche, den Reiterhof von Tinas Familie zu retten. Pferde, Abenteuer, Freundschaft und erste Verliebtheit: Diese Mischung spricht vor allem Mädchen ab Ende des Kindergartenalters an.

    "Bibi und Tina"...

  • Der kleine Rabe Socke

    Er ist klein, vorlaut und trägt eine rot-weiße Ringelsocke: Die Rede ist vom kleinen Raben Socke. Bekannt wurde die Figur 1996 durch die gleichnamige Buchreihe von Autorin Nele Moost und Illustratorin...

  • Die Eiskönigin

    Viele Mädchen im Vor- und Grundschulalter sind fasziniert von der Eiskönigin, selbst wenn sie den Disney-Film noch nicht gesehen haben. Die Hauptfiguren Elsa und Anna sind in fast jedem Mädchenzimmer...

  • Mascha & der Bär

    Ob als Trickserie, Zeitschrift oder Spiel: Die Geschichten rund um das kleine Mädchen Mascha und ihren besten Freund, den Bären, sind mittlerweile in allen möglichen Varianten erschienen. Die...

  • Die Minions - aus "Ich - einfach unverbesserlich"

    "Ich – einfach unverbesserlich 3" sorgte diesen Sommer für ein weiteres Kapitel der Minions-Begeisterung: Von Sammelkarten im Supermarkt, über Frühstücksflocken und Joghurt bis hin zu...

  • Pettersson und Findus

    Als Helden der liebevoll gezeichneten Kinderbücher des Schweden Sven Nordqvist haben Pettersson und Findus längst die Herzen von Kindern – und Eltern – erobert. Vor allem Mädchen und Jungen im...

  • Angry Birds

    Seit 2009 sind die "Angry Birds" (engl.: zornige Vögel) mit der gleichnamigen App bei Gamern der Renner. Das Spiel zählt zu den am häufigsten heruntergeladenen Apps und ist mittlerweile in zahllosen...


  • Seite 1 von 5: Beiträge 1 - 8 von 34
  • Ende

FLIMMO bespricht das aktuelle Fernsehprogramm und gibt Tipps zur Fernseherziehung. Bewertet werden Sendungen, die 3- bis 13- jährige Mädchen und Jungen gerne sehen oder mit denen sie als Mitseher in Berührung kommen. Um einen schnellen Überblick zu bieten, sind die Sendungen in drei Rubriken eingeteilt.

Was bedeuten die Rubriken?

Kinder finden's prima

Von Sendungen in dieser Rubrik sind Kinder angetan. Auch wenn nicht alles den Geschmack der Erwachsenen trifft, "Kinder finden's prima".

Mit Ecken und Kanten

Sendungen in dieser Rubrik werden von Kindern gemocht, haben aber auch „Ecken und Kanten“. Sie enthalten Bestandteile, die Kindern nicht nur gut tun.

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2019

Zum Seitenanfang