Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Es summt und brummt im Bienenstock

17. Januar 2014
Es summt und brummt im Bienenstock

Benni Biene und seinen Freunden wird es nie langweilig. Mit ihren Kulleraugen entdecken sie jedes noch so kleine Abenteuer und ihre Bienenflügel bringen sie sofort hin. Ob es nun darum geht, geschickt den Urlaubskoffer zu packen oder das Bienenkinderzimmer aufzuräumen: Benni hat immer glänzende Einfälle, die das Leben erleichtern. Nicht immer klappt es auf Anhieb, aber der Bienenjunge findet immer eine Lösung. Und so lernt er nebenbei auch einige Lektionen, zum Beispiel über das Streichespielen oder Spielsachentauschen. Als er mit seinem Freund Jasper einen Metalldetektor gegen einen Gameboy tauscht, ist Bennis Freude nicht von langer Dauer. Bald merkt er, wie sehr er sein altes Spielzeug vermisst. Zum Glück geht es Jasper genauso und dem Rücktausch steht nichts im Wege.

Vor allem Kindergartenkinder sprechen die farbenfrohen, fröhlichen Bienen an. Die fünfminütigen, ruhig gehaltenen Trickepisoden von „Summ, summ, super!“ kommen ihren Fernsehfähigkeiten entgegen und überfordern nicht. Auch inhaltlich geht es um Themen, die Kinder in diesem Alter bewegen: Spielen, Neues entdecken und den Alltag spielerisch begreifen zu lernen. Benni und Co. sorgen auch für gute Laune, denn Spaß und Quatsch kommen auch nicht zu kurz. Ab 20. Januar gibt’s im Disney Channel immer montags bis freitags ab 9.05 Uhr mehrere Folgen der Animationsserie zusehen.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2021

Zum Seitenanfang