Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

VOX Krimis schwer verdaulich

08. Januar 2016
VOX Krimis schwer verdaulich

Amerikanische Krimiserien gehören bei VOX fest zum Programm. Während erwachsene Krimifans auf ihre Kosten kommen, ist mit Blick auf Kinder Vorsicht geboten. Law & Order: Special Victims Unit, Rizzoli & Isles oder Perception, die allesamt abends laufen, können Heranwachsende verstören und verunsichern. Atemlose Verfolgungsjagden, erschreckende Gewaltszenen und eine düstere Atmosphäre können Kinder ängstigen und für schlaflose Nächte sorgen.

Schocker auch am Tag

Eltern sollten sich bewusst sein, dass einige Krimis auch unter der Woche nachmittags und am Wochenende morgens zu sehen sind – Zeiten, zu denen Kinder mitunter alleine fernsehen. In Serien wie "CSI: New York" oder "Crossing Jordan" spielen sich viele Szenen in der Gerichtsmedizin ab. So kommen neben Gewaltdarstellungen auch drastische Bilder von entstellten Leichen hinzu. Deshalb sollten Kinder diese Sendungen nicht sehen – egal zu welcher Tageszeit.

FLIMMO bespricht das aktuelle Fernsehprogramm und gibt Tipps zur Fernseherziehung. Bewertet werden Sendungen, die 3- bis 13- jährige Mädchen und Jungen gerne sehen oder mit denen sie als Mitseher in Berührung kommen. Um einen schnellen Überblick zu bieten, sind die Sendungen in drei Rubriken eingeteilt.

Was bedeuten die Rubriken?

Kinder finden's prima

Von Sendungen in dieser Rubrik sind Kinder angetan. Auch wenn nicht alles den Geschmack der Erwachsenen trifft, "Kinder finden's prima".

Mit Ecken und Kanten

Sendungen in dieser Rubrik werden von Kindern gemocht, haben aber auch „Ecken und Kanten“. Sie enthalten Bestandteile, die Kindern nicht nur gut tun.

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2020

Zum Seitenanfang