Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

44 Cats (Animationsserie, SuperRTL, Mo-Fr)

10. Mai 2019
44 Cats (Animationsserie, SuperRTL, Mo-Fr)

Kinder finden`s prima

Die Kätzchen Lampo, Milady, Metti und Pilou führen ein tolles Leben. Sie wohnen in der Garage von Oma Pina, die sich liebevoll um die Vierbeiner kümmert. Und die haben eine ganz große Leidenschaft: ihre Band „Die Buffycats“. Jede freie Minute nutzen sie, um neue Lieder zu proben, die sie mit ihren Musikinstrumenten begleiten. Doch nicht jeder ist Fan dieser Katzenmusik: Der griesgrämige Nachbar Vinzent und dessen gemeiner Kater Boss wollen die Buffycats samt Oma Pina am liebsten loswerden. Glücklicherweise gibt es 40 weitere Artgenossen in der Nachbarschaft, auf die sich Lampo, Milady, Metti und Pilou in jedem Fall verlassen können. Und nicht zuletzt sind da noch Oma Pinas magische Nudeln, die den vier Kätzchen Superkräfte verleihen.

Die pädagogische Orientierung

3 – 6 Jahre: Die farbenfrohe Welt der Buffycats hat für Kinder im Vorschulalter viel zu bieten, denn die Serie vermittelt ihnen Werte wie Hilfsbereitschaft, Zusammenhalt und Toleranz. Die etwa zwölfminütigen Folgen sind in Tempo, Stil und Inhalt auf die Verständnisfähigkeiten der Altersgruppe zugeschnitten. Häufige Entspannungsmomente sorgen dafür, dass gelegentliche rasantere Szenen nicht überfordern.

7 – 10 Jahre: Schulanfängern können die Themen der Serie, wie Freundschaft, Musik und Einfallsreichtum, noch gefallen. Allerdings sind den meisten Mädchen und Jungen in diesem Alter die Handlung und die Machart des Formats zu kindisch.

11 – 13 Jahre: Für angehende Teenager hat die Animationsserie den Reiz verloren. Die einfache und geradlinige Handlung ohne Spannung wird ihnen schnell zu langweilig.

Ähnliche Sendungen

  • Paw Patrol (Nickelodeon)
  • Super Wings (SuperRTL)
  • Top Wing – Helden mit zwei Flügeln (Nickelodeon)

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2019

Zum Seitenanfang