Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Art Attack (Magazin, Disney Channel, Mo-So)

08. Januar 2015
Art Attack (Magazin, Disney Channel, Mo-So)

Kinder finden’s prima

"Art Attack" fordert Kinder dazu auf, selbst kreativ und künstlerisch tätig zu werden – mit einfachen Mitteln und viel Fantasie. Ob Klorollen, Plastikflaschen oder altes Zeitungspapier: Moderator Nicolas zeigt, wie aus Alltagsgegenständen und Abfall Kunstwerke, wie Taschen oder Bilderrahmen, entstehen. Dabei werden die einzelnen Schritte bis zum fertigen Werk anschaulich und verständlich erklärt. Das erleichtert das Nachbasteln, lässt aber auch der eigenen Kreativität noch Raum. Das Selbermachen steht hier im Zentrum, aber auch die Botschaft, dass vieles, was im Alltag einfach in den Müll wandert, zum Basteln und Kreativsein wiederverwendet werden kann.

Die pädagogische Orientierung

3 – 6 Jahre

Gerade ältere Kinder dieser Altersgruppe finden an den einfallsreichen Bastelideen und der farbenfrohen Präsentation bereits Gefallen und werden dadurch angeregt. Mitunter brauchen sie beim Nachbasteln der teilweise recht ausgefeilten Kunstwerke Unterstützung: etwa beim Umgang mit Schere und Kleber. Hinzu kommt, dass die einzelnen Schritte für sie noch etwas schnell erklärt werden.

7 – 10 Jahre

Kindern im Grundschulalter hat Art Attack viel zu bieten. Ihnen gefallen die bunte Gestaltung des Studios, die sympathische und lockere Art von Moderator Nicolas sowie die vielen Bastelideen. Die verständlichen Kniffe und Tricks sind für Jungen und Mädchen gleichermaßen unterhaltsam wie anregend. Die Sendung weckt in ihnen die Lust, sich selbst kreativ zu verwirklichen.

11 – 13 Jahre

Angehende Teenager lassen sich von "Art Attack" allenfalls noch inspirieren. Die Bastelideen sowie die Präsentation sind ihnen bereits zu kindisch.

 

Ähnliche Sendungen

  • Finger Tips (SuperRTL)

 

Einschaltquoten (Marktanteil)

  • 3 – 13 Jahre insg.: 12,6 %
  • 3 – 6 Jahre: 11,9 %
  • 7 – 10 Jahre: 18,6 %
  • 11 – 13 Jahre: 0,0 %

Quelle: GfK-Quotenmessung der Folge vom 16. November 2014 um 08.50 Uhr. "Marktanteil" bezieht sich auf die Anzahl aller Kinder der jeweiligen Altersgruppe in Deutschland, die zu diesem Zeitpunkt fernsehen.

FLIMMO bespricht das aktuelle Fernsehprogramm und gibt Tipps zur Fernseherziehung. Bewertet werden Sendungen, die 3- bis 13- jährige Mädchen und Jungen gerne sehen oder mit denen sie als Mitseher in Berührung kommen. Um einen schnellen Überblick zu bieten, sind die Sendungen in drei Rubriken eingeteilt.

Was bedeuten die Rubriken?

Kinder finden's prima

Von Sendungen in dieser Rubrik sind Kinder angetan. Auch wenn nicht alles den Geschmack der Erwachsenen trifft, "Kinder finden's prima".

Mit Ecken und Kanten

Sendungen in dieser Rubrik werden von Kindern gemocht, haben aber auch „Ecken und Kanten“. Sie enthalten Bestandteile, die Kindern nicht nur gut tun.

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2019

Zum Seitenanfang