Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Arthur & die Freunde der Tafelrunde (Animationsserie, KiKA, Mo-So, KiKA-Player)

14. Mai 2019
Arthur & die Freunde der Tafelrunde (Animationsserie, KiKA, Mo-So, KiKA-Player)

Auf Burg Camelot hat der junge Ritter Arthur jeden Tag neue Herausforderungen zu meistern. Zusammen mit seinen Ritterfreunden und Prinzessin Guinevere bildet er den Freundschaftsbund „Die Tafelrunde“. Gemeinsam müssen sie den Hof von König Uther vor Widersachern und Gefahren beschützen und verhindern, dass das Zauberschwert Excalibur in die falschen Hände gerät. Der weise Zauberer Merlin steht ihnen immer zur Seite. Manchmal braucht er aber selbst die Unterstützung seiner jungen Freunde. Die Animationsserie basiert lose auf der Sage von König Artus und den Rittern der Tafelrunde. Mit den jungen Hauptfiguren und der ausgewogenen Mischung aus Nervenkitzel und Unterhaltung kommt die Trickserie bei Mädchen und Jungen gleichermaßen an.

Die pädagogische Orientierung

3-6 Jahre: Vor allem Vorschulkinder kommen bei den Geschichten von Arthur und seinen Freunden auf ihre Kosten. Die märchenhafte Kulisse und die Fabelwesen sprechen sie an. Den rund zwölfminütigen Episoden können sie gut folgen. Szenen mit feuerspeienden Drachen und anderen spannenden Elementen sind kurz und werden durch Späße und Entspannungsmomente aufgelöst. Dass die Abenteuer immer gut ausgehen, ist für die Kleinen besonders wichtig.

7-10 Jahre: Freundschaft, Zusammenhalt und Teamwork: Diese Themen sind für Kinder im Grundschulalter besonders interessant und spielen in ihrem Alltag eine wichtige Rolle. Dass die jungen Hauptfiguren ihre Missionen mit Mut und Verhandlungsgeschick meistern und für ihre Werte einstehen, beeindruckt Kinder und hat Vorbildcharakter. Besonderen Spaß bereiten Szenen, in denen die Tafelrunde den Erwachsenen zeigt, wo es langgeht.

11-13 Jahre: Bei älteren Kindern nimmt das Interesse an der Trickserie deutlich ab: Gestaltung, Humor und Geschichte werden ihnen zunehmend zu einfach und vorhersehbar.

Ähnliche Sendungen

  • Der kleine Ritter Trenk (KiKA)
  • Elena von Avalor (Disney Channel)
  • Ritter hoch 3 (SuperRTL)

 

Einschaltquoten (Marktanteil)

  • 3 – 13 Jahre insg.: 26,8 %
  • 3 – 6 Jahre: 35,8 %
  • 7 – 10 Jahre: 25,2 %
  • 11 – 13 Jahre: 9,0 %

Quelle: GfK-Quotenmessung der Folgen vom 25. bis 31. März 2019 um 19 Uhr (Durchschnittswert). „Marktanteil“ bezieht sich auf die Anzahl aller Kinder der jeweiligen Altersgruppe in Deutschland, die zu diesem Zeitpunkt fernsehen.

FLIMMO bespricht das aktuelle Fernsehprogramm und gibt Tipps zur Fernseherziehung. Bewertet werden Sendungen, die 3- bis 13- jährige Mädchen und Jungen gerne sehen oder mit denen sie als Mitseher in Berührung kommen. Um einen schnellen Überblick zu bieten, sind die Sendungen in drei Rubriken eingeteilt.

Was bedeuten die Rubriken?

Kinder finden's prima

Von Sendungen in dieser Rubrik sind Kinder angetan. Auch wenn nicht alles den Geschmack der Erwachsenen trifft, "Kinder finden's prima".

Mit Ecken und Kanten

Sendungen in dieser Rubrik werden von Kindern gemocht, haben aber auch „Ecken und Kanten“. Sie enthalten Bestandteile, die Kindern nicht nur gut tun.

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2019

Zum Seitenanfang