Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen (Serie, kabel eins)

27. Januar 2017
Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen (Serie, kabel eins)

Nicht für Kinder

Kommissarin Lilly Rush hat ein ehrgeiziges Ziel. Sie kämpft für die Gerechtigkeit und möchte die Wahrheit in ungelösten und längst zu den Akten gelegten Fällen ans Licht bringen. In Rückblenden werden grausame Verbrechen gezeigt, die nie aufgeklärt werden konnten. Sie befragt verzweifelte Angehörige, die nicht zur Ruhe kommen können, solange der Täter nicht gefasst ist. Dabei stößt sie immer wieder auf Widerstände, denn nicht jeder möchte, dass der Staub der Vergangenheit aufgewirbelt wird oder die Leichen im eigenen Keller entdeckt werden. Lilly lässt nicht locker und rekonstruiert im Laufe der Ermittlungen die vergangenen Ereignisse, um den Angehörigen Gewissheit zu verschaffen. Meist können die wahren Täter von damals dingfest gemacht und falsche Verdächtigungen oder Fehlurteile revidiert werden.

Die pädagogische Orientierung

  • Für Kinder sind die Fälle und deren penible Rekonstruktion kaum interessant. Vieles davon ist für sie nicht nachvollziehbar, die Figuren und deren Beweggründe bleiben unverständlich. Falls sie trotzdem eine Folge anschauen, zum Beispiel gemeinsam mit älteren Geschwistern, können sie die realitätsnahen und blutigen Verbrechen überfordern und stark belasten. In den Rückblenden der Fälle sind oft grausame Szenen zu sehen, die Kinder ängstigen können. Dass die Täter in der Gegenwart noch frei und ungestraft herumlaufen und mit weiteren Verbrechen zu rechnen sein könnte, macht ihnen besonders zu schaffen.
  • Besonders drastische Fälle wie etwa die Taten von Serienkillern, Vergewaltigung oder auch Kindesentführung sind keine Seltenheit. Auch die Gerichtsmedizin ist zum Teil Handlungsort. Die dort gezeigten Obduktionen können Kindern stark zusetzen und sie ekeln. Besonders verstörend sind darüber hinaus Episoden, in denen Kinder und Jugendliche zu Opfern werden.

 

Ähnliche Sendungen

  • Castle (kabel eins)
  • Criminal Intent (VOX)
  • Criminal Minds (SAT.1)
  • CSI: NY (VOX)
  • Law & Order (VOX)
  • Navy CIS (SAT.1)
  • Numb3rs (kabel eins)
  • Without a Trace (kabel eins)

FLIMMO bespricht das aktuelle Fernsehprogramm und gibt Tipps zur Fernseherziehung. Bewertet werden Sendungen, die 3- bis 13- jährige Mädchen und Jungen gerne sehen oder mit denen sie als Mitseher in Berührung kommen. Um einen schnellen Überblick zu bieten, sind die Sendungen in drei Rubriken eingeteilt.

Was bedeuten die Rubriken?

Kinder finden's prima

Von Sendungen in dieser Rubrik sind Kinder angetan. Auch wenn nicht alles den Geschmack der Erwachsenen trifft, "Kinder finden's prima".

Mit Ecken und Kanten

Sendungen in dieser Rubrik werden von Kindern gemocht, haben aber auch „Ecken und Kanten“. Sie enthalten Bestandteile, die Kindern nicht nur gut tun.

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2020

Zum Seitenanfang