Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Die Pfefferkörner (Serie, KiKA: Mo-Fr; Das Erste: Sa)

05. September 2019
Die Pfefferkörner (Serie, KiKA: Mo-Fr; Das Erste: Sa)

Geht es um Entführung, Diebstahl oder Erpressung, sind "Die Pfefferkörner" zur Stelle. Die Kinderdetektive legen in ihrer Heimatstadt Hamburg regelmäßig Verbrechern das Handwerk. Auch nach 15 Staffeln und dem mittlerweile zehnten Detektivteam setzt die Serie auf eine bewährte Mischung aus Nervenkitzel und altersgerechten Themen. Jüngere und ältere Hauptdarsteller mit unterschiedlichen Charakteren bieten viele Identifikationsmöglichkeiten – da ist für jeden eine Lieblingsfigur dabei. Dass sich die Nachwuchsdetektive immer wieder in der Welt der Erwachsenen behaupten und ihnen überlegen sind, kommt bei Kindern besonders gut an.

Die pädagogische Orientierung

3 – 6 Jahre: Neugierig auf die Serie werden schon ältere Kinder dieser Altersstufe. Ihnen gefällt, dass immer ein junges Kind unter den Spürnasen ist und zur Überführung der Täter beiträgt. Manche Fälle sind noch zu kompliziert und manche Szenen zu aufregend – daher brauchen jüngere Kinder Begleitung und Erklärung.

7 – 10 Jahre: Vor allem Grundschulkinder finden in der Serie Themen aus ihrer Lebenswelt wieder: Streit mit Eltern und Freunden, Probleme in der Schule, erste Schwärmereien. Wie die Detektive mit Selbstständigkeit, Mut und Köpfchen Verbrecher zur Strecke bringen, imponiert dieser Altersgruppe besonders. Dass auf Spannungsmomente immer Phasen der Entspannung folgen und die Geschichten immer gut ausgehen, kommt Kindern in diesem Alter entgegen. Einzelne Szenen können schreckhaften Kindern dennoch zu aufregend werden.

11 – 13 Jahre: Punktet die Serie zunächst noch mit liebgewonnenen Helden und verlässlicher Unterhaltung, lässt das Interesse bei dieser Altersgruppe deutlich nach. Für die Ältesten sind die Geschichten zu einfach gestrickt und die Alltagsthemen zu kindlich umgesetzt.

Ähnliche Sendungen

  • 5 Freunde – Für alle Fälle (SuperRTL)
  • Miraculous (Disney Channel)
  • Mirette ermittelt (KiKA)

 

Einschaltquoten (Marktanteil)

  • 3 – 13 Jahre insg.: 19,7 %
  • 3 – 6 Jahre: 16,7 %
  • 7 – 10 Jahre: 22,8 %
  • 11 – 13 Jahre: 17,8 %

Quelle: GfK-Quotenmessung der Folgen vom 24. bis 28. Juni 2019 um 13.40 Uhr im KiKA (Durchschnittswert). "Marktanteil" bezieht sich auf die Anzahl aller Kinder der jeweiligen Altersgruppe in Deutschland, die zu diesem Zeitpunkt fernsehen.

Tipp: Checker Tobi, Folge: Detektiv-Check (ARD Mediathek) Tobi erklärt alles zu Detektiven und ihrer Arbeitsweise.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2019

Zum Seitenanfang