Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Eine intergalaktische Wohngemeinschaft

17. Februar 2009

Was machen pfiffige Außerirdische, denen es auf dem eigenen Planeten zu langweilig wird? Sie suchen sich einen anderen Himmelskörper, auf dem sie genüsslich ihr Unwesen treiben können. Und unweigerlich fällt ihre Wahl auf die Erde. Fünf ulkige Aliens nisten sich ausgerechnet im Leuchtturm von Tommy ein und übernehmen fortan das Kommando über das Leben des Zwölfjährigen. Mit ihren skurrilen Eigenheiten sorgen sie im ohnehin schon problematischen Alltag des Teenagers für gehöriges Durcheinander. Die mehrfach preisgekrönte Produktion zeichnet sich nicht nur durch die aufwändigen 3D-Animationen aus. Mit jeder Menge Slapstick und Wortwitz dürften die rasanten Geschichten den Geschmack von Kindern ab dem Grundschulalter treffen. Während die Jüngeren vor allem an der kindlichen Weltsicht der Außerirdischen ihren Spaß haben, sind für die älteren Mädchen und Jungen gerade Themen wie Freundschaft, Konkurrenz und das Auf und Ab des Teenagerdaseins interessant. "Pet Alien – Ein Fall aus dem All" läuft ab dem 10. Februar 2006 täglich um 19 Uhr bei KiKA.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2020

Zum Seitenanfang