Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Elliot, der Drache - neu verfilmt

14. Juni 2019
Elliot, der Drache - neu verfilmt

Als der vierjährige Pete bei einem Autounfall beide Eltern verliert, flüchtet er sich verängstigt in den nahegelegenen Wald. Dort kommt ihm der freundliche Drache Elliot zu Hilfe und die beiden werden zu unzertrennlichen Freunden. Ganze sechs Jahre später begegnet die Försterin Grace dem nun zehnjährigen Pete und nimmt ihn bei sich auf. Anfangs schenkt sie Petes abenteuerlichen Geschichten über den unsichtbaren, grünen Drachen keinen Glauben. Erst als Grace und ihre elfjährige Tochter Nathalie das Fabelwesen mit eigenen Augen sehen, wollen sie Pete helfen, Elliot zu schützen. Doch nicht so die Jäger aus dem Dorf, die ebenfalls von dem magischen Drachen erfahren haben. Entschlossen begeben sich die Männer auf die Jagd nach dem vermeintlichen Ungeheuer und es gelingt ihnen Elliot zu betäuben. In letzter Sekunde kann Pete den verletzten Elliot befreien und ihn in einem entfernten Waldstück verstecken. Und obwohl Pete bei Grace und Nathalie ein liebevolles Zuhause gefunden hat, freut er sich stets auf die Besuche bei seinem besten Freund Elliot.

Tiefgründiges Abenteuer für die ganze Familie

Die Neuverfilmung des Kinderfilmklassikers „Elliot, das Schmunzelmonster“ von 1977 erzählt eine einfühlsame Geschichte von Freundschaft und Mut. Die enge Bindung zwischen Pete und seinem Freund, dem Drachen, ist rührend. Auch die neu wachsende Freundschaft zu Nathalie zeigt Kindern, wie schön es sein kann neue Bekanntschaften zu schließen. Rasant geht es hingegen bei der Hetzjagd auf Elliot zu: die actionreichen Szenen lassen den Zuschauer gespannt mitfiebern, können aber jüngeren Kindern zu aufregend werden. Kinder ab dem Grundschulalter können sich hingegen mit dem jungen Helden Pete identifizieren und seinen Mut bewundern. Doch auch ernste Themen wie Verlust und Trauer werden in dem abwechslungsreichen Fantasyfilm angesprochen. Elliot hilft Pete dabei, den Tod seiner Eltern zu verarbeiten und auch Grace und Nathalie spenden dem verwaisten Jungen Trost. So bieten sich zahlreiche Anknüpfungspunkte für Gespräche über den Verlust geliebter Menschen, über Freundschaft und Familie.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2019

Zum Seitenanfang