Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Für Vorschulkinder: Alles neu für Lina

10. Oktober 2018
Für Vorschulkinder: Alles neu für Lina

Die siebenjährige Lina hat gerade nichts als Ärger! Weil ihre Mama eine neue Arbeit hat, musste sie mit ihren Eltern aus dem Dorf in die große Stadt Berlin ziehen, die ihr gar nicht gefällt. Und dann ist da noch Miray, das Nachbarsmädchen, mit der Lina gleich Streit bekommt: Miray will sie nicht in ihrem Stelzenhaus mitspielen lassen. Zudem reagiert Miray komisch auf Linas Papa, der im Rollstuhl sitzt. Aber auf Mirays Ratte sollen Lina und ihr Papa doch aufpassen, dabei kann Lina Ratten überhaupt nicht ausstehen! Doch nach und nach beginnt Lina, sich in ihrer neuen Umgebung einzuleben, und schafft es sogar, sich mit Miray und der Ratte anzufreunden. Und wenn ihr ein Missgeschick passiert, findet Lina gemeinsam mit ihrem liebevollen Papa immer eine gute Lösung.

Spannend für jümgere Kinder

Egal ob ein Umzug, der erste Tag im Kindergarten oder ein neuer Verein, Vor- und Grundschulkinder kennen das Gefühl nur zu gut, neu in einer fremden Umgebung zu sein. Die Serie „Alles neu für Lina“ nimmt dieses Gefühl auf und zeigt in achtminütigen Episoden, wie sich Lina nach und nach im neuen Alltag einlebt, an ihren Herausforderungen wächst und immer wieder neuen Mut fasst. Auch die Botschaft, dass es für jedes Problem eine Lösung gibt, macht jüngeren Kindern Mut. Die achtteilige Serie ist ab dem 18. Oktober von Montag bis Freitag jeweils um 09.25 Uhr im KiKA zu sehen.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2018

Zum Seitenanfang