Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Ganz schön stark, was die schaffen!

21. August 2009
Ganz schön stark, was die schaffen!

Der neunjährige Kentaro ist geschockt: Er erfährt, dass er Krebs hat, und muss sich einer langwierigen und schmerzhaften Behandlung unterziehen. Für ihn verändert sich viel: Er muss vorübergehend von zu Hause fort und darf Familie und Freunde nur selten sehen; zudem fühlt er sich oft durch die Behandlungen total erschöpft. Doch er bleibt tapfer und darf nach all den Strapazen bald nach Hause. Die Sendereihe „Stark!“ stellt Kinder aus verschiedenen Ländern vor, die so stark wie Kentaro sind und es geschafft haben, mit einem großen Problem fertig zu werden, die ein außerordentliches Erlebnis hatten oder ein hochgestecktes Ziel verfolgen. Zum Beispiel Vadim: Der russische Junge übt diszipliniert Tanzen, damit er aller Welt und besonders seinem Vater, den er nur selten sieht, beweisen kann, dass er das Zeug zum Meister hat. Bei „Stark!“ erzählt er, wie es für ihn ist, diszipliniert Tanzschritte zu üben, während seine Freunde auf dem Bolzplatz toben.

So wie Vadim und Kentaro berichten Jungen und Mädchen von ihren Träumen, Ängsten und Hoffnungen und wie sie ihre Ziele verfolgen. Die Kinder vor dem Fernseher erfahren, wie es anderen Gleichaltrigen geht und welche Höhen und Tiefen sie durchmachen. Daraus können sie Mut für ihr eigenes Leben schöpfen: Sie sehen, dass es wichtig ist, an sich selbst zu glauben und dass es immer einen zweiten Weg gibt, wenn der erste in einer Sackgasse endet. Ab dem 23. August 2009 laufen die neuen Folgen von „Stark! – Kinder erzählen ihre Geschichte“ immer sonntags um 14.00 Uhr bei KiKA.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2020

Zum Seitenanfang