Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Hotel Transsilvanien

10. Juli 2018
Hotel Transsilvanien

Graf Dracula will seine Tochter Mavis sicher aufwachsen sehen und baut ein Hotel nur für Monster. Bis zu ihrem 118. Geburtstag hat sie diesen Zufluchtsort nie verlassen. Da Mavis jetzt volljährig wird, will sie endlich die Welt entdecken. Das passt ihrem Vater aber gar nicht. Er tut alles, um Mavis im Hotel zu behalten. Doch schon bald gibt es ein großes Problem: Ein junger Rucksacktourist verirrt sich in das Monster-Hotel. Um eine Monster- Massenpanik zu verhindern und den Menschen Johnny unentdeckt aus dem Hotel zu schaffen, tarnt Dracula ihn als Frankensteins Cousin. Leider scheitert der Plan und Johnny mischt das Hotel ordentlich auf, vor allem Mavis. Mit der Zeit kommen Dracula und Mavis immer mehr Zweifel und sie fangen an, ihre negative Einstellung gegenüber Menschen zu überdenken.

Monsterspaß für Kinder ab dem Grundschulalter

Der Film ist abwechslungsreich, spannend und besteht zum Großteil aus skurrilen Gags. Die Protagonisten sind durchweg authentisch und sympathisch: Mavis will endlich als Erwachsene behandelt werden und rebelliert gegen ihren überbesorgten Vater. Bei Kindern dürfte vor allem Johnny mit seinem liebevollen und tollpatschigen Charakter ankommen. Er ist abenteuerlustig, selbstbewusst und nimmt das Leben nicht immer so ernst. Gleichzeitig ist er aber auch ehrlich und mitfühlend. Mit der aufkeimenden Romanze zwischen Johnny und Mavis vermittelt der Film eine positive Botschaft: Man muss nicht unbedingt gleich sein, um sich zu mögen. Auch für Eltern hat der Film eine klare Botschaft: Kinder muss man freigeben, damit sie erwachsen werden können. Der Film " Hotel Transsilvanien" läuft am 14.07.2018 um 20.15 Uhr auf Sat.1. Am 19.07.2018 startet der dritte Teil der Animationsfilmreihe im Kino.

FLIMMO bespricht das aktuelle Fernsehprogramm und gibt Tipps zur Fernseherziehung. Bewertet werden Sendungen, die 3- bis 13- jährige Mädchen und Jungen gerne sehen oder mit denen sie als Mitseher in Berührung kommen. Um einen schnellen Überblick zu bieten, sind die Sendungen in drei Rubriken eingeteilt.

Was bedeuten die Rubriken?

Kinder finden's prima

Von Sendungen in dieser Rubrik sind Kinder angetan. Auch wenn nicht alles den Geschmack der Erwachsenen trifft, "Kinder finden's prima".

Mit Ecken und Kanten

Sendungen in dieser Rubrik werden von Kindern gemocht, haben aber auch „Ecken und Kanten“. Sie enthalten Bestandteile, die Kindern nicht nur gut tun.

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2020

Zum Seitenanfang