Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Mehr Programm für Vorschulkinder

23. September 2005
Mehr Programm für Vorschulkinder

Diesen Herbst hat der KiKA eine ganze Reihe neuer Sendungen für Vorschulkinder im Programm. Zwar brauchen die Jüngsten das Fernsehen nicht unbedingt, doch auch sie schauen schon begeistert mit. Um so wichtiger sind daher Programme, die auf die Fähigkeiten der Mädchen und Jungen zugeschnitten sind, auf ihre Bedürfnisse und Interessen eingehen und sie was Länge, Schnelligkeit etc. anbelangt nicht überfordern. Da gibt es zum Beispiel die Zeichentrickserie „Peppa Wutz“, in der sich ein kleines Schweinemädchen ebenso neugierig wie quirlig in das Abenteuer Alltag stürzt und dabei so etliches über Fahrradfahren, Schokokuchen und Gartenarbeit lernt. In der Animationsserie „Kleiner Roter Traktor“ geht es zwar auch um alltagsnahe Geschichten, im Zentrum stehen jedoch Themen wie Freundschaft, Zusammenhalt und Hilfsbereitschaft und werden ebenso spielerisch wie unterhaltsam vermittelt. Gerechnet und gezählt wird dagegen bei „10 + 2“, wo Professor Cornelius in seiner Schule die Kinder vor dem Bildschirm behutsam in die Welt der Zahlen einführt. Das Selbermachen und Experimentieren wird in der „Mit-Mach-Mühle“ groß geschrieben: Jede Menge Bastel-, Mal- und Spielideen warten darauf, von den Kindern zu Hause ausprobiert zu werden. Weitere Informationen sowie die Sendezeiten finden sich unter www.kika.de.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2020

Zum Seitenanfang