Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Miraculous - Geschichten von Ladybug und Cat Noir (Animationsserie, Disney Channel, Mo-So)

20. Juli 2018
Miraculous - Geschichten von Ladybug und Cat Noir (Animationsserie, Disney Channel, Mo-So)

Kinder finden's prima

Auf den ersten Blick ist die tollpatschige Marinette ein ganz normaler Teenager, die sich durch den Schulalltag quält, mit ihrer besten Freundin Unsinn treibt und bis über beide Ohren in den hübschen Adrien verliebt ist. Doch Marinette hütet ein magisches Geheimnis: Schwebt Paris in Gefahr, verwandelt sie sich blitzschnell in die furchtlose Superheldin Ladybug. So legt sie dem üblen Schurken Hawk Moth, der die Stadt mit seinen dunklen Machenschaften in Angst und Schrecken versetzt, immer wieder aufs Neue das Handwerk. Bei den spektakulären Kämpfen steht ihr ihr Superheldenpartner Cat Noir stets zur Seite, der außerdem ein Auge auf Ladybug geworfen hat. Schade nur, dass Marinette keinen blassen Schimmer hat, dass sich hinter Cat Noir der süße Adrien verbirgt.

Die pädagogische Orientierung

3-6 Jahre: Vorschulkinder können der Zeichentrickserie mit vielen rasanten Schnitten und mehreren Handlungssträngen noch nicht folgen. Außerdem können sie die spektakulären Kämpfe überfordern.

7-10 Jahre: Kinder im Grundschulalter können Ladybugs Kämpfe gegen das Böse mit Spannung mitverfolgen und beruhigt darauf vertrauen, dass die gute Seite am Ende gewinnen wird. Auch Marinettes Alltag wird für Kinder in diesem Alter zunehmend interessanter.

11-13 Jahre: Angehende Jugendliche können sich gut mit Marinette und ihren Teenager-Problemen identifizieren. Durch die vereinfachte Darstellung von Gut und Böse verliert die Serie für Kinder dieser Altersgruppe jedoch zunehmend ihren Reiz.

Ähnliche Sendungen

  • Dragons – Auf zu neuen Ufern (SuperRTL)
  • Ronks – Keine Steinzeit ohne Alien! (Disney Channel)
  • Trolljäger - Geschichten aus Arcadia (SuperRTL)

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2018

Zum Seitenanfang