Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Pinguin gefunden

03. November 2013
Pinguin gefunden

Was tun, wenn plötzlich ein Pinguin vor der Tür steht, sich ins Haus drängt und keine Anstalten macht, wieder zu gehen? Genau vor dieser Frage steht ein kleiner Junge, als aus heiterem Himmel ein sehr anhänglicher Pinguin bei ihm auftaucht. Nach erfolglosen Versuchen, ihn beim Fundamt und im Tierheim loszuwerden, beschließt der Junge, dem Frackträger zu helfen: Kurzerhand machen sich die beiden auf in Richtung Südpol. Auf ihrer aufregenden Reise über den Ozean beginnt der kleine Junge, sich mit seinem neuen Begleiter anzufreunden, und bringt es schließlich nicht übers Herz, ihn allein zurückzulassen.

Gerade Mädchen und Jungen im Vorschulalter dürfte die liebevoll erzählte Geschichte von der Freundschaft zwischen Tier und Mensch gefallen. Die kurze und einfach erzählte Geschichte kommt ihren Fernsehfähigkeiten besonders entgegen. Für fernsehunerfahrene Kinder kann es etwas aufregend werden, wenn das Duo auf der Reise übers Meer in ein Unwetter gerät – das ist zwar etwas gefährlich, nimmt aber ein gutes Ende. „Pinguin gefunden!“: Der mehrfach international ausgezeichnete Animationsfilm läuft am 10. November 2013 um 13.10 Uhr im KiKA.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2020

Zum Seitenanfang