Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

PJ Masks - Pyjamahelden

19. Oktober 2018
PJ Masks - Pyjamahelden

Kinder finden’s prima – die Kindersicht

Tagsüber sind die sechsjährigen Connor, Amaya und Greg ganz normale Kinder in einer normalen Stadt. Doch nachts, wenn alle schlafen, verwandeln sich die drei besten Freunde mithilfe ihrer magischen Amulette in die "Pyjamahelden": Als Catboy, Eulette und Gecko tragen sie Superheldenkostüme, die an Pyjamas erinnern. Ausgestattet mit Superkräften, löst das mutige Trio Nacht für Nacht spannende Fälle, fängt Bösewichte und beschützt die Heimatstadt. Dabei halten die Freunde immer zusammen und helfen sich gegenseitig mit ihren individuellen Fähigkeiten. Die kurzen, spannenden Geschichten und die lustigen, pfiffigen Figuren sprechen vor allem Vorschulkinder an. Die zweite Staffel der Animationsserie "PJ Masks - Pyjamahelden" wird ab dem 05. November 2018 immer montags bis freitags um 07.45 Uhr im Disney Channel ausgestrahlt.

Die pädagogische Orientierung

Der folgende Altersverlauf zeigt, welche Altersgruppen sich von der Sendung besonders angesprochen fühlen. Kenntlich gemacht wird dies durch eine farbliche Abstufung für die drei Altersgruppen: Je dunkler der Farbton, desto attraktiver ist die Sendung für die jeweilige Altersgruppe.

3-6 Jahre: Besonders Kindergarten- und Vorschulkinder finden Gefallen an der Serie: Die kleinen Helden sind in ihrem Alter und liebevoll und bunt animiert. Ihre mutigen, selbständigen und pfiffigen Figuren imponieren ihnen. Themen wie Freundschaft und Teamgeist spielen für die jüngsten Fernsehzuschauer eine große Rolle.

6-10 Jahre: Ab dem Grundschulalter nimmt das Interesse für die Sendung zunehmend ab. Die Figuren sind zu kindlich, das Geschehen zu kunterbunt und die Handlung ist zu einfach gestrickt.

Sendungen mit ähnlichem Charakter:

Paw Patrol (SuperRTL) Rusty Rivets (Nickelodeon)

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2018

Zum Seitenanfang