Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Unser Sandmännchen (Animationsserie, KiKA, Mo-Fr)

06. Januar 2019
Unser Sandmännchen (Animationsserie, KiKA, Mo-Fr)

"Das Sandmännchen" ist seit Generationen ein märchenhaftes Betthupferl für kleine Kinder. Jede Folge hat den gleichen Ablauf. Das Puppenmännchen mit dem weißen Bart stattet Kindern und Tieren auf der ganzen Welt einen Besuch ab. Dabei hat das Sandmännchen immer eine fantasievolle, lustige oder spannende Gutenachtgeschichte im Gepäck. In kurzen Folgen treibt dann etwa der kleine Rabe Socke Schabernack, Rita entdeckt mit ihrem Krokodil die Welt und Kalli denkt sich vor dem Schlafengehen die verrücktesten Geschichten aus. Die zehnminütigen Folgen enden immer damit, dass das Sandmännchen ein Lied singt und seinen Schlafsand verstreut.

Die pädagogische Orientierung

3 – 6 Jahre: Sandmännchens Abendgruß gefällt vor allem Kindergarten- und Vorschulkindern. Sie können den geradlinig erzählten Geschichten gut folgen, ohne überfordert zu werden. Dabei knüpfen die Geschichten stets an die Lebenswelten der Jüngsten an: Themen wie die eigene Umgebung entdecken und seinen Platz in Familie oder Kindergarten finden, stehen im Mittelpunkt. Die liebevolle Gestaltung der einzelnen Filmchen reicht von Puppentrick bis hin zur Animation und sorgt damit für Abwechslung. Dass die Geschichten sehr kurz sind, kommt der Aufnahmefähigkeit dieser Altersgruppe entgegen.

ab 7 Jahre: Jüngere Grundschulkinder werden ab und an noch Gefallen am Sandmännchen finden. Schließlich ist es für sie ein vertrautes Ritual mit liebgewonnen Figuren. Deshalb dürfte es Kindern mit jüngeren Geschwistern Spaß machen, den Tag mit der beliebten Sendung gemeinsam ausklingen zu lassen. Mit zunehmendem Alter verlieren die einfach gestrickten Geschichten jedoch mehr und mehr ihren Reiz.

Ähnliche Sendungen

  • Baumhaus (KiKA)
  • KiKANiNCHEN (KiKA)
  • Micky Maus Wunderhaus (Disney Channel)

 

Einschaltquoten (Marktanteil)

  • 3 – 13 Jahre insg.: 22,3 %
  • 3 – 6 Jahre: 40,5 %
  • 7 – 10 Jahre: 14,4 %
  • 11 – 13 Jahre: 5,3 %

Quelle: GfK-Quotenmessung der Folgen vom 10. bis 16. November 2018 um 18.50 Uhr (Durchschnittswert). "Marktanteil" bezieht sich auf die Anzahl aller Kinder der jeweiligen Altersgruppe in Deutschland, die zu diesem Zeitpunkt fernsehen.

FLIMMO bespricht das aktuelle Fernsehprogramm und gibt Tipps zur Fernseherziehung. Bewertet werden Sendungen, die 3- bis 13- jährige Mädchen und Jungen gerne sehen oder mit denen sie als Mitseher in Berührung kommen. Um einen schnellen Überblick zu bieten, sind die Sendungen in drei Rubriken eingeteilt.

Was bedeuten die Rubriken?

Kinder finden's prima

Von Sendungen in dieser Rubrik sind Kinder angetan. Auch wenn nicht alles den Geschmack der Erwachsenen trifft, "Kinder finden's prima".

Mit Ecken und Kanten

Sendungen in dieser Rubrik werden von Kindern gemocht, haben aber auch „Ecken und Kanten“. Sie enthalten Bestandteile, die Kindern nicht nur gut tun.

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2019

Zum Seitenanfang