Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Kinderfilmfeste 2020 – online vereint

18. September 2020
Kinderfilmfeste 2020 – online vereint

Filmbegeisterten Familien haben die verschiedenen Kinderfilmfestivals in ganz Deutschland viel zu bieten. Um trotz coronabedingter Einschränkungen möglichst viele Kinder und Jugendliche zu erreichen, haben sich die Veranstalter etwas Besonderes einfallen lassen: Neben Filmvorführungen im Kino an den jeweiligen Festivalorten werden auch online Filme für Groß und Klein zur Verfügung stehen; sie werden von einem spannenden Rahmenprogramm ergänzt.

Vielfältig wie eh und je

Das Angebot der Kinderfilmfeste umfasst Filme aus aller Welt, die ungewöhnliche Perspektiven einnehmen und wichtige Botschaften vermitteln. Ob Kurz- oder Langfilme, Dokumentationen oder Animiertes: Die Themen reichen von Freundschaft, Familie und erster Liebe bis zu ernsteren Inhalten wie Flucht oder Armut. Die Filme drehen sich um Themen aus der Lebenswelt der Kinder, machen Mut und bieten Lösungsvorschläge an. Vor allem Geschichten aus anderen Kulturkreisen können den Kindern einen ganz neuen Blick auf ihre eigene Umgebung verschaffen.

Eine Auswahl

  • Goldener Spatz (Gera und Erfurt) – 20. bis 26. September 2020

Neben außergewöhnlichen Filmhighlights stehen Moderationen und Interviews online zur Verfügung. Die Filme werden von einer Kinderjury ausgewählt. Die Online-Festivaltickets kosten 3,50 Euro pro Film oder für alle Kurzfilme als Flatrate (www.goldenerspatz.de/festivalonline).

  • LUCAS (Frankfurt) – 24. September bis 01. Oktober 2020

Präsentiert werden Filme aus der ganzen Welt im Kino und online. Kinder und Jugendliche sind bei Programmgestaltung und Preisvergabe beteiligt. Den Online-Zugang zu einem Langfilm gibt es für vier Euro, zu einem Kurzfilm für drei Euro (lucas-filmfestival.de).

  • MICHEL (Hamburg) – 25. bis 29. September 2020

Neben spannenden Kinovorführungen erwartet Filmfans auch ein Online-Angebot an internationalen Spiel- und Animationsfilmen, aufgezeichneten Interviews und Moderationen (www.michel-kinderfilmfest.de).

  • SCHLINGEL (Chemnitz) – 10. bis 17. Oktober 2020

250 Kurz- und Langfilme aus über 40 Ländern sind hier geboten, aber auch film- und medienpädagogische Angebote wird es reichlich geben (https://ff-schlingel.de).

  • doxs!-Festival (Duisburg) – 02. bis 08. November 2020

Im Zentrum der Duisburger Filmwoche stehen internationale Kinderdokumentarfilme. Neben der Präsentation im Kino wird parallel ein kostenloses Online-Programm für Schulklassen angeboten (www.do-xs.de).

  • KUKI (Berlin) – 08. bis 20. November 2020

Hier dreht sich alles um Kurzfilme für Kinder. Für Schulklassen und Kitas wird das Festival digital zugänglich sein, während Familien das Wettbewerbsprogramm auch im Kino verfolgen können (www.interfilm.de/kuki-festival-2020).

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2020

Zum Seitenanfang