Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen (Zeichentrickserie, Disney Channel)

03. August 2018
Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen (Zeichentrickserie, Disney Channel)

Kinder finden's prima

Flint Lockwood ist ein begeisterter Wissenschaftler und Erfinder. Er geht auf die Highschool von Affenfels und lernt dort seine Mitschülerin Sam Sparks kennen. Sam Sparks interessiert sich ebenfalls für die Wissenschaft und will später einmal eine Wetter-Reporterin werden. Schnell entwickelt sich zwischen dem aufgeweckten Flint und der kecken Sam eine enge Freundschaft. Gemeinsam tüfteln die beiden an zahlreichen Erfindungen, die mal mehr, mal weniger erfolgreich sind. Meist gehen die einfallsreichen Kreationen und Neuheiten der beiden jedoch nach hinten los, womit sie großes Chaos verursachen und alle Beteiligten aufgregende Abenteuer erleben.

Die pädagogische Orientierung

3-6 Jahre: Für Vorschulkinder ist die Zeichentrickserie eher uninteressant. Die Sendung besitzt eine schnelle und hektische Dynamik, was sich vor allem in kurzen Bilderfolgen und in den energiegeladenen Protagonisten verdeutlicht. Das könnte vor allem jüngere Kinder überfordern.

7-10 Jahre: Besonders beliebt ist die Sendung bei 7- bis 10- Jährigen. Die geistreichen und ulkigen Erfindungen der beiden Schüler bieten Kindern jede Menge Spaß und zeigen, dass der Kreativität und dem Einfallsreichtum keine Grenzen gesetzt sind. Kinder werden dadurch animiert, sich selbst in der Hinsicht auszutesten und auszuleben. Mit der tiefen Freundschaft zwischen den Schülern werden für die Altersgruppe relevante Themen aufgegriffen.

11-13 Jahre: Für ältere Kinder ist die Zeichentrickserie zwar durchaus noch spannend, verliert aber nach und nach ihren Reiz. Grund dafür sind vor allem die kindliche Themenwahl, die einfach gehaltene Machart, die simplen Handlungsstränge sowie die teils albernen Witze.

Ähnliche Sendungen

  • Phineas & Ferb (Disney Channel)
  • Pat der Hund (Disney Channel)
  • Rusty Rivets (Nickelodeon)

FLIMMO bespricht das aktuelle Fernsehprogramm und gibt Tipps zur Fernseherziehung. Bewertet werden Sendungen, die 3- bis 13- jährige Mädchen und Jungen gerne sehen oder mit denen sie als Mitseher in Berührung kommen. Um einen schnellen Überblick zu bieten, sind die Sendungen in drei Rubriken eingeteilt.

Was bedeuten die Rubriken?

Kinder finden's prima

Von Sendungen in dieser Rubrik sind Kinder angetan. Auch wenn nicht alles den Geschmack der Erwachsenen trifft, "Kinder finden's prima".

Mit Ecken und Kanten

Sendungen in dieser Rubrik werden von Kindern gemocht, haben aber auch „Ecken und Kanten“. Sie enthalten Bestandteile, die Kindern nicht nur gut tun.

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2019

Zum Seitenanfang