Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

30 Tage Angst

Eine deutsche Reisegruppe gerät in die Fänge afrikanischer Geiselnehmer. Auch wenn die meisten von ihnen unbeschadet überleben, müssen sie bis zu ihrer Befreiung etliche Grausamkeiten überstehen. Darüber hinaus schürt der Druck ihrer scheinbar ausweglosen Gefangenschaft auch untereinander Konflikte. An beängstigenden Gewaltszenen wird nicht gespart. Die emotionale Inszenierungsweise des Geschehens trägt obendrein zur Verunsicherung der Kinder bei.

Originaltitel:
keine Angabe

Genre:
Spielfilm

Herstellungsland-/jahr:
keine Angabe , keine Angabe

Regie:
Thorsten Näter

Darsteller:

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können. Wenn Kinder solche Sendungen aus eigenem Antrieb oder als „Mitseher“ anschauen, brauchen sie Zuwendung oder Erklärung, um das Gesehene zu verarbeiten. In Gegensatz zu den anderen beiden Rubriken wird hier nicht die Sichtweise der Kinder eingenommen, sondern beschrieben, welche Elemente für sie problematisch sind. Die Zuordnung zu dieser Rubrik sagt nichts über die Qualität der jeweiligen Sendung aus.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2019

Zum Seitenanfang