Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Arac Attack - Angriff der achtbeinigen Monster

Nach einem Unfall in einer amerikanischen Kleinstadt mit giftigen Chemikalien mutieren Spinnen zu grausigen Monstern und bedrohen das Leben von Mensch und Tier. Bis es Sheriff Samantha Parker und dem Mineningenieur Chris McCormick gelingt, der Bedrohung ein Ende zu setzen, fällt den Kreaturen die halbe Stadt zum Opfer. Die drastische Darstellung der ekelerregenden Monsterspinnen sowie die Szenen, in denen Menschen zu ihrer Beute werden, können Kinder ängstigen und verstören.

Originaltitel:
Eight Legged Freaks

Genre:
Spielfilm

Herstellungsland-/jahr:
USA , 2002

Regie:
Ellory Elkayem

Darsteller:

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können. Wenn Kinder solche Sendungen aus eigenem Antrieb oder als „Mitseher“ anschauen, brauchen sie Zuwendung oder Erklärung, um das Gesehene zu verarbeiten. In Gegensatz zu den anderen beiden Rubriken wird hier nicht die Sichtweise der Kinder eingenommen, sondern beschrieben, welche Elemente für sie problematisch sind. Die Zuordnung zu dieser Rubrik sagt nichts über die Qualität der jeweiligen Sendung aus.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2021

Zum Seitenanfang