Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Bittere Unschuld

Auf einer Betriebsfeier wird Andreas Zeuge einer brutalen Vergewaltigung. Um den Täter, seinen Vorgesetzten und Erzfeind Larssen, unter Druck setzen zu können, hält er sich versteckt und macht sich so mitschuldig an der schrecklichen Tat. Vanessa, das verzweifelte Opfer, sinnt auf Rache an den beiden Männern, die sich immer tiefer in ein Gespinst aus Lügen, Schuld und Verrat verstricken. Die drastisch in Szene gesetzte Vergewaltigung des jungen Mädchens kann Kindern, vor allem den Mädchen, sehr zu schaffen machen. Die Realitätsnähe des Geschehens birgt dabei zusätzliche Belastung.

Originaltitel:
keine Angabe

Genre:
Spielfilm

Herstellungsland-/jahr:
keine Angabe , keine Angabe

Regie:
Dominik Graf

Darsteller:

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können. Wenn Kinder solche Sendungen aus eigenem Antrieb oder als „Mitseher“ anschauen, brauchen sie Zuwendung oder Erklärung, um das Gesehene zu verarbeiten. In Gegensatz zu den anderen beiden Rubriken wird hier nicht die Sichtweise der Kinder eingenommen, sondern beschrieben, welche Elemente für sie problematisch sind. Die Zuordnung zu dieser Rubrik sagt nichts über die Qualität der jeweiligen Sendung aus.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2019

Zum Seitenanfang