Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Blackout - Die Erinnerung ist tödlich

Ein folgenschwerer Unfall zerstört das Leben von Drogenfahnder Paul: seine Frau kommt dabei ums Leben, er selbst verliert das Gedächtnis. Mit Hilfe seiner Freunde und Tagebücher versucht er, seine Vergangenheit zu rekonstruieren, gerät dabei aber immer tiefer in eine Welt aus Korruption, Drogen und Gewalt. Die düsteren und bedrückenden Szenen im Drogenmilieu können Kinder belasten. Wenn es zu gewalttätigen Auseinandersetzungen kommt, bei denen nicht selten auch Kinder zu Opfern werden, kann das überdies beängstigend sein.

Originaltitel:
keine Angabe

Genre:
Spielfilm

Herstellungsland-/jahr:
Deutschland , 2006

Regie:
Peter Keglevic

Darsteller:

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können. Wenn Kinder solche Sendungen aus eigenem Antrieb oder als „Mitseher“ anschauen, brauchen sie Zuwendung oder Erklärung, um das Gesehene zu verarbeiten. In Gegensatz zu den anderen beiden Rubriken wird hier nicht die Sichtweise der Kinder eingenommen, sondern beschrieben, welche Elemente für sie problematisch sind. Die Zuordnung zu dieser Rubrik sagt nichts über die Qualität der jeweiligen Sendung aus.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2019

Zum Seitenanfang