Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Blutiges Familiengeheimnis

Auf einer Fete wird eine Studentin, nachdem sie betrunken gemacht wurde, von fünf ihrer Mitstudenten vergewaltigt und allein zurückgelassen. Sie muss sich erbrechen und erstickt. Um ihre Tat zu vertuschen, versenken die Täter die Leiche des Mädchens in einem See. Zwei von ihnen werden mit ihrer Tat nicht fertig. Der eine begeht Selbstmord, der andere löst in seiner Familie dramatische Ereignisse aus, als er sich der Polizei stellen will. Das Thema Vergewaltigung ist für Kinder generell schwer verkraftbar. Die brutale Vergewaltigung des Mädchens, das noch dazu sein Leben verliert, kann deshalb den zuschauenden Kindern erhebliche Probleme bereiten.

Originaltitel:
A Family Divided

Genre:
Spielfilm

Herstellungsland-/jahr:
USA , 1995

Regie:
Donald Wrye

Darsteller:

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können. Wenn Kinder solche Sendungen aus eigenem Antrieb oder als „Mitseher“ anschauen, brauchen sie Zuwendung oder Erklärung, um das Gesehene zu verarbeiten. In Gegensatz zu den anderen beiden Rubriken wird hier nicht die Sichtweise der Kinder eingenommen, sondern beschrieben, welche Elemente für sie problematisch sind. Die Zuordnung zu dieser Rubrik sagt nichts über die Qualität der jeweiligen Sendung aus.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2020

Zum Seitenanfang