Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Blutschwestern - jung, magisch, tödlich

Eigentlich glaubt Medizinstudentin Milla nicht an Magie. Als ihr ein altes Buch mit Beschwörungen und Flüchen in die Hände fällt, probiert sie einige davon mit ihren Freundinnen aus – und das mit Erfolg. Doch nach einer Reihe unheimlicher Begegnungen wird Milla klar, dass das Buch gefährlich, sogar tödlich sein kann. Verzweifelt versucht sie es loszuwerden, aber dennoch kommt sie immer wieder in Berührung damit. Die unheimliche Stimmung und die magischen Rituale, die im Verlauf des Films immer blutiger und brutaler werden, können Kinder ängstigen.

Originaltitel:
keine Angabe

Genre:
Spielfilm

Herstellungsland-/jahr:
Deutschland , 2012

Regie:
Kai Meyer-Ricks

Darsteller:

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können. Wenn Kinder solche Sendungen aus eigenem Antrieb oder als „Mitseher“ anschauen, brauchen sie Zuwendung oder Erklärung, um das Gesehene zu verarbeiten. In Gegensatz zu den anderen beiden Rubriken wird hier nicht die Sichtweise der Kinder eingenommen, sondern beschrieben, welche Elemente für sie problematisch sind. Die Zuordnung zu dieser Rubrik sagt nichts über die Qualität der jeweiligen Sendung aus.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2019

Zum Seitenanfang