Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Der letzte Kronzeuge - Flucht in die Alpen

Polizistin Sarah Kohr rettet den zehnjährigen Lino aus einer Schießerei und flüchtet mit ihm zu ihrem Großvater in die Alpen. Der Junge hatte den Mord an seinem Vater beobachtet und ist der letzte Kronzeuge in einem Mordprozess um einen Streit zwischen Mafia-Clans. Bis zuletzt müssen Sarah und Lino um ihr Leben fürchten, denn es ist nicht nur ein Profi-Killer hinter ihnen her, sondern auch korrupte Kollegen der Polizei. Sarah gelingt es in letzter Sekunde, die Tatwaffe des Mafiamordes zu finden. So kann den Tätern der Prozess gemacht werden und Lino zu seiner Mutter zurückkehren. Die Darstellung der Morde und die durchgängig angespannte Stimmung können Kinder ängstigen. Besonders zusetzen kann ihnen, dass ein Kind beteiligt ist und in Lebensgefahr schwebt.

Originaltitel:
keine Angabe

Genre:
Spielfilm

Herstellungsland-/jahr:
Deutschland , 2013

Regie:
Urs Egger

Darsteller:

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können. Wenn Kinder solche Sendungen aus eigenem Antrieb oder als „Mitseher“ anschauen, brauchen sie Zuwendung oder Erklärung, um das Gesehene zu verarbeiten. In Gegensatz zu den anderen beiden Rubriken wird hier nicht die Sichtweise der Kinder eingenommen, sondern beschrieben, welche Elemente für sie problematisch sind. Die Zuordnung zu dieser Rubrik sagt nichts über die Qualität der jeweiligen Sendung aus.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2019

Zum Seitenanfang