Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Der Puppengräber

In einem Dorf verschwinden mehrere Mädchen spurlos. Der Verdacht fällt auf den geistig behinderten Ben, der jede Nacht durch die Gegend streift. Trude, seine Mutter, will diesen Vorwurf nicht wahrhaben und schreckt vor nichts zurück, um ihren Sohn zu schützen. Selbst dann noch, als er nicht wie üblich tote Tiere, sondern Teile menschlicher Leichen mit nach Hause bringt. Obwohl sich letzten Endes herausstellt, dass Ben kein Mörder ist, kann sein unberechenbares Verhalten Kinder stark verunsichern. Zusätzliche Belastung birgt neben einigen blutigen Bildern und drastischen Gewaltdarstellungen die Tatsache, dass es sich bei den Mordopfern um junge Mädchen handelt.

Originaltitel:
keine Angabe

Genre:
Spielfilm

Herstellungsland-/jahr:
Deutschland , 2002

Regie:
Claudia Prietzel

Darsteller:

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können. Wenn Kinder solche Sendungen aus eigenem Antrieb oder als „Mitseher“ anschauen, brauchen sie Zuwendung oder Erklärung, um das Gesehene zu verarbeiten. In Gegensatz zu den anderen beiden Rubriken wird hier nicht die Sichtweise der Kinder eingenommen, sondern beschrieben, welche Elemente für sie problematisch sind. Die Zuordnung zu dieser Rubrik sagt nichts über die Qualität der jeweiligen Sendung aus.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2019

Zum Seitenanfang