Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Der Tel-Aviv-Krimi: Tod in Berlin

Die israelische DJane Tamar wird vor einem Musikclub in Berlin tot aufgefunden. Da sie mit dem Palästinenser Khalid zusammen war, dessen Eltern die Beziehung missbilligten, wird zunächst ein Mord aus antisemitischen oder religiösen Motiven vermutet. Doch dann stellt sich heraus, dass ganz andere Beweggründe hinter der Tat stecken. Die dramatischen Geschehnisse sind für Kinder schwer zu verkraften. Vor allem einige überaus blutige Gewaltdarstellungen können die Mädchen und Jungen vor dem Bildschirm überfordern.

Originaltitel:
keine Angabe

Genre:
Krimi-Reihe

Herstellungsland-/jahr:
Deutschland/Israel , 2015

Regie:
Matthias Tiefenbacher

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können. Wenn Kinder solche Sendungen aus eigenem Antrieb oder als „Mitseher“ anschauen, brauchen sie Zuwendung oder Erklärung, um das Gesehene zu verarbeiten. In Gegensatz zu den anderen beiden Rubriken wird hier nicht die Sichtweise der Kinder eingenommen, sondern beschrieben, welche Elemente für sie problematisch sind. Die Zuordnung zu dieser Rubrik sagt nichts über die Qualität der jeweiligen Sendung aus.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2020

Zum Seitenanfang