Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Die Auserwählten

Begeistert von der fortschrittlichen Pädagogik im Odenwald-Internat, heuert die junge Lehrerin Petra dort in den 1970er Jahren an. Nach einer Weile nimmt sie zwischen einigen Lehrern und ihren Schützlingen einen äußerst freizügigen Umgang wahr und wird misstrauisch. Sie geht dem nach und entdeckt, dass der Schulleiter und weitere Lehrer die Kinder sexuell missbrauchen. Petra versucht alles, um den Kindern zu helfen und die Täter zur Rechenschaft zu ziehen - ist aber erfolglos. Der Film greift wahre Geschehnisse auf und zeigt nicht nur die Verbrechen von damals, sondern auch den Kampf der Betroffenen als Erwachsene um Gerechtigkeit. Das Thema Missbrauch ist für Kinder generell kaum verkraftbar. Verstärkt wird dies dadurch, dass Vertrauenspersonen die Kinder ausnutzen und diesen selbst die eigenen Eltern nicht glauben.

Originaltitel:
keine Angabe

Genre:
Spielfilm

Herstellungsland-/jahr:
Deutschland , 2014

Regie:
Christoph Röhl

Darsteller:

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können. Wenn Kinder solche Sendungen aus eigenem Antrieb oder als „Mitseher“ anschauen, brauchen sie Zuwendung oder Erklärung, um das Gesehene zu verarbeiten. In Gegensatz zu den anderen beiden Rubriken wird hier nicht die Sichtweise der Kinder eingenommen, sondern beschrieben, welche Elemente für sie problematisch sind. Die Zuordnung zu dieser Rubrik sagt nichts über die Qualität der jeweiligen Sendung aus.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2021

Zum Seitenanfang