Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Die Hebamme

Die junge Gesa lernt Ende des 18. Jahrhunderts im Gebärhaus von Marburg das Handwerk der Hebamme, ist aber vom menschenverachtenden Umgang ihres Vorgesetzten mit den Schwangeren entsetzt. Nur die Liebe zu einem Arzt hält die junge Frau in Marburg. Als ein grausamer Mörder in der Stadt sein Unwesen treibt und sich schlussendlich als Gesas Geliebter entpuppt, kann sie nur die Freundschaft der anderen Hebammen vor der völligen Verzweiflung retten. Die blutigen Aufnahmen der Geburten und die detailreichen, brutalen Mordszenen sind für Kinder schockierend und können sie ängstigen und verunsichern.

Originaltitel:
keine Angabe

Genre:
Spielfilm-Reihe

Herstellungsland-/jahr:
Tschechische Republik , 2014

Regie:
Hannu Salonen

Darsteller:

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können. Wenn Kinder solche Sendungen aus eigenem Antrieb oder als „Mitseher“ anschauen, brauchen sie Zuwendung oder Erklärung, um das Gesehene zu verarbeiten. In Gegensatz zu den anderen beiden Rubriken wird hier nicht die Sichtweise der Kinder eingenommen, sondern beschrieben, welche Elemente für sie problematisch sind. Die Zuordnung zu dieser Rubrik sagt nichts über die Qualität der jeweiligen Sendung aus.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2019

Zum Seitenanfang