Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Ein offener Käfig

Robert Düring, ein erfolgreicher Geschäftsmann, führt mit seiner Familie ein ruhiges Leben in einer Kleinstadt. Doch eines Tages taucht Bruder Georg auf, der wegen Vergewaltigung im Gefängnis saß. Robert nimmt ihn bei sich auf, doch sein Umfeld hat kein Verständnis dafür; außerdem löst Georgs Ankunft Proteste in der Stadt aus, so dass die Dürings immer mehr zu Ausgestoßenen werden. Als Georg – fälschlicherweise – erneut der Vergewaltigung bezichtigt wird, ertränkt er sich. Die bedrückende Atmosphäre, die sowohl durch die Panik der Bürger als auch durch die Verzweiflung von Georg entsteht, kann Kinder überfordern. Ängstigend sind zudem mehrere Gewaltszenen, zum Beispiel wie Georg als Kind von seinem Vater verprügelt wird.

Originaltitel:
keine Angabe

Genre:
Spielfilm

Herstellungsland-/jahr:
Deutschland , 2014

Regie:
Johannes Grieser

Darsteller:

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können. Wenn Kinder solche Sendungen aus eigenem Antrieb oder als „Mitseher“ anschauen, brauchen sie Zuwendung oder Erklärung, um das Gesehene zu verarbeiten. In Gegensatz zu den anderen beiden Rubriken wird hier nicht die Sichtweise der Kinder eingenommen, sondern beschrieben, welche Elemente für sie problematisch sind. Die Zuordnung zu dieser Rubrik sagt nichts über die Qualität der jeweiligen Sendung aus.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2019

Zum Seitenanfang