Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Georgias Gesetz

Die 17-jährige Rachel wird gegen ihren Willen zu ihrer strengen Oma Georgia geschickt, damit sie dort zur Vernunft kommt; zu wild hat sie es mit Partys, Drogen und wüsten Lügengeschichten getrieben. Hier, in den Ferien, enthüllt sich, warum Rachel so rebelliert: Sie wurde lange Zeit von ihrem Stiefvater sexuell missbraucht. Ihre Mutter und die Oma stehen zu ihr, obwohl die drei eigentlich ein schwieriges Verhältnis zueinander haben; Rachels Mutter kann schließlich ihren Mann mit der Wahrheit konfrontieren, während Rachel einen wirklichen Freund findet. Die Themen Kindesmissbrauch und Alkoholsucht werden hier reichlich vereinfacht und oberflächlich abgehandelt und vermitteln Kindern ein unrealistisches Bild von einfachen Problemlösungen.

Originaltitel:
Georgia Rule

Genre:
Spielfilm

Herstellungsland-/jahr:
USA , 2007

Regie:
Gary Marshall

Darsteller:

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können. Wenn Kinder solche Sendungen aus eigenem Antrieb oder als „Mitseher“ anschauen, brauchen sie Zuwendung oder Erklärung, um das Gesehene zu verarbeiten. In Gegensatz zu den anderen beiden Rubriken wird hier nicht die Sichtweise der Kinder eingenommen, sondern beschrieben, welche Elemente für sie problematisch sind. Die Zuordnung zu dieser Rubrik sagt nichts über die Qualität der jeweiligen Sendung aus.

 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2021

Zum Seitenanfang